Lexikon

Touchscreen

Ein Touchscreen ist ein Bildschirm, der nicht nur Inhalte darstellt, sondern zugleich auch Eingaben entgegennimmt. Die bewegungssensitive Oberfläche des Monitors nimmt Impulse durch die Berührung eines Fingers entgegen. Beim klassischen Bildschirm würde die Bewegung des Mauszeigers auf ein Objekt und das Klicken der Maustaste eine Programmfunktion auslösen. Bei einem Touchscreen tippt man einfach mit der Fingerspitze direkt auf das Objekt auf dem Bildschirm und löst damit die gleiche Funktion aus.