Lexikon

Übersteuerungsfestigkeit

Die Übersteuerungsfestigkeit gibt die maximale Eingangsspannung an, die ein Verstärker unverzerrt verarbeiten kann. Wird diese Spannung überschritten, lassen sich Verzerrungen selbst durch Zurückdrehen des Lautstärke-Stellers nicht verhindern.