Lexikon

Upstream

Upstream heißt wörtlich übersetzt: flussaufwärts. In der Informatik steht der Begriff für eine Datenübertragung entgegen der Hauptrichtung. Im Internet wäre dies z.B. eine Datenübertragung vom heimischen PC ins Netz, also das Gegenteil von Download. So kann bereits jede gesendete E-Mail als Upstream bezeichnet werden. Sind Anhänge wie z.B. Fotos oder Grafiken enthalten, dauert der Upstream länger. Die Upstream-Geschwindigkeit wird kbit/s angegeben.