Lexikon

VC-1

Codec für die Video-Kompression, der bei hochauflösendem (HD-) Material zum einsatz kommt, vor allem bei den DVD-Nachfolgeformaten Blu-ray-Disc und HD-DVD. Ursprünglich entwickelt als Windows Media 9, ist der Codec heute als SMPTE 421M standardisiert. Er steht in Konkurrenz zur MPEG-4 (genauer MPEC-4 Part 10, auch H.262/AVC genannt) und nach wie vor auch zu dem schon etwas in die Jahre gekommenen MPEG-2.