Lexikon

Y/C

Y steht für Luminanz = schwarz/weiß und C steht für Chrominanz = Farbsignale; Das Y/C-Kabel, auch S-Video-Kabel genannt hat an jedem Ende eine 4-Pin-DIN-Stecker, den sog. Hosidenstecker. Das Kabel enthält allerdings nur zwei Twisted-Pair-Adern mit 75 Ohm, die die beiden Signale Y und C transportieren. Merkmale: bessere Auflösung und weniger Farbflimmern als Composite Video, da Farb- und Helligkeitssignale im Unterschied dazu getrennt geführt werden. Nicht zu verwechseln mit YUV.