Denon AV-Receiver 2013 - So unterscheiden sich die einzelnen Modelle
09.07.2015

update: 03.10.2014, Autor: Thomas Schmittlein


Hinweis: Die Inhalte dieser Seite betreffen die AV-Receiver des Modelljahres 2013. Aktuelle Informationen zum Modelljahr 2014/2015
finden Sie unter
Vergleichsübersicht Denon AV-Receiver 2015. Und hier finden Sie alle Denon AV-Receiver im Überblick ...  

  Denon AVR-4520 Denon AVR-X4000 Denon AVR-X3000 Denon AVR-X2000 Denon AVR-X1000  
  Denon AVR-4520
Zum Nachfolger:

AVR-X5200W

schwarz / premium-silber
Denon AVR-X4000
Zum Nachfolger:

AVR-X4100W

schwarz / premium-silber
Denon AVR-X3000
Zum Nachfolger:

AVR-X3100W

schwarz
Denon AVR-X2000
Zum Nachfolger:

AVR-X2100W

schwarz
Denon AVR-X1000
Zum Nachfolger:

AVR-X1100W

schwarz
 
 

Highlights

 
 
  • 9-Kanal-Endstufe, 210 Watt pro Kanal
  • D.D.S.C.-HD32 Circuit mit AL32 Processing für alle Kanäle
  • Dolby TrueHD und dts-HD Master Audio
  • DTS-Neo:X, Audyssey DSX (bis zu 11.2) und Dolby Pro Logic IIz
  • 11.2-Vorverstärkerausgang mit unabhängigen Subwoofer-Kanälen
  • 6 HDMI-Eingänge (mit InstaPrevue) + 1 Front-HDMI (MHL), 2 HDMI-Ausgänge (simultan) + Zone4-HDMIAusgang, 4k, 3D & Audio Return Channel
  • USB-Eingang mit iPod/iPhone/iPad Direct
  • 7.1-Kanal-Analog-Eingang
  • Diskrete 32-Bit, 192 kHz D/A-Wandler für alle Kanäle
  • Denon Link HD, Clock Jitter Reducer
  • Audyssey MultEQ-XT32-Einmessung für alle 11.2 Kanäle, Audyssey Pro-kompatibel
  • 1080p und 4k Video-Scaling, 4k HDMI-Umschaltung,
  • 4k GUI-Überlagerung
  • Installations-Assistent und Advanced GUI (9 Sprachen) mit GUI-Überlagerung
  • Umfangreiche Netzwerkfunktionen mit Internetradio, DLNA-Audio-Streaming (inkl. ALAC, 192/24 WAV & FLAC, Gapless) und AirPlay
  • Denon Remote App für iOS und Android
  • Spotify und Last.FM-Unterstützung
  • Multizonen-Steuerung für bis zu 4 Zonen mit IP- und RS-232C-Steuerung
  • ECO-Design: Automatische Abschaltung, sehr niedrige Leistungsaufnahme im Standby (0,1 Watt) und CEC-Standby (< 0,5 Watt)
  • Lernfähige und vorprogrammierte Fernbedienung mit Display
  • Hochwertige Aluminium-Front mit Klappe und großem zweizeiligem Display
     
  • 7-Kanal-Endstufe, 200 Watt pro Kanal
  • D.D.S.C.-HD Circuit mit AL24 Processing Plus
  • Umfangreiche Netzwerkfunktionen mit Internetradio, DLNA-Audio-Streaming (inkl. ALAC, 192/24
    WAV & FLAC, Gapless), Windows 8/RT kompatibel, AirPlay
  • Spotify und Last.FM-Unterstützung
  • Denon Remote App für iOS und Android
  • Denon Link HD
  • 9.2-Signalverarbeitung, Aud. DSX, DTS-Neo:X
  • Audyssey MultEQ-XT32, Audyssey LFC, Audyssey Pro kompatibel
  • 6 HDMI-Eingänge (mit InstaPrevue) + 1 Front-HDMI, 2 HDMI-Ausgänge (simultan) + Zone2-HDMI-Ausgang, 4k, 3D & Audio Return Channel
  • 1080p und 4k Scaling/Switching
  • USB-Eingang mit iPod/iPhone/iPad Direct
  • Installations-Assistent und Advanced GUI (9 Sprachen) mit GUI-Überlagerung
  • 11.2 Pre out mit 2 unabhängigen Subs
  • 2-Kanal Digitalsignale für Zone2 und Zone3
  • Multizonen-Steuerung für bis zu 3 Zonen mit IP- und RS-232C-Steuerung
  • Vorprogrammierte übersichtliche Fernbedienung
  • Aluminium-Front, zweizeiliges Display
  • ECO-Design: Automatische Abschaltung, sehr niedrige Leistungsaufnahme im Standby
    (0,1 Watt) und CEC-Standby (< 0,5 Watt
  • 7-Kanal-Endstufe, 180 Watt pro Kanal
  • Umfangreiche Netzwerkfunktionen mit Internetradio, DLNA-Audio-Streaming (inkl. ALAC,
    192/24 WAV & FLAC, Gapless), Windows 8/RT kompatibel, AirPlay
  • Spotify und Last.FM-Unterstützung
  • Denon Remote App für iOS und Android
  • Dolby TrueHD und dts-HD Master Audio
  • DTS-Neo:X, Audyssey DSX (bis zu 7.1) und Dolby Pro Logic IIz
  • Audyssey MultEQ-XT, Audyssey Pro-kompatibel
  • 6 HDMI-Eingänge (mit InstaPrevue) + 1 Front-HDMI, 2 HDMI-Ausgänge (inkl. 1 x Zone), 4k, 3D & Audio Return Channel
  • 1080p und 4k Video-Scaling, 4k HDMI-Umschaltung, 4k GUI-Überlagerung
  • USB-Eingang mit iPod/iPhone/iPad Direct
  • Installations-Assistent und Advanced GUI (9 Sprachen) mit GUI-Überlagerung
  • 7.2-Vorverstärker-Ausgang
  • Multizonen-Steuerung für bis zu 2 Zonen mit IP- und RS-232C-Steuerung
  • 2-Kanal Digitalsignale für Zone2 (inkl. HDMI)
  • ECO-Design: Automatische Abschaltung, sehr niedrige Leistungsaufnahme im Standby
    (0,1 Watt) und CEC-Standby (< 0,5 Watt)
  • Intuitive, übersichtliche Fernbedienung
  • Kanal-Endstufe, 150 Watt pro Kanal
  • Hochwertige diskrete Endstufen für alle 7 Kanäle mit umfassendem Sound-Tuning
  • DLNA-Netzwerk-Audio-Streaming (inkl. ALAC, 192/24 WAV & FLAC, Gapless), AirPlay
  • Internetradio mit vTuner, Spotify, Last.FM
  • Windows 8/RT kompatibel
  • Denon Remote App für iOS und Android
  • Dolby TrueHD, dts-HD Master Audio und Dolby Pro Logic IIz
  • Audyssey MultEQ-XT mit Dynamic Volume und Dynamic EQ
  • Optimierte Bass-Umleitung
  • 6 (Front) HDMI-Eingänge, 3D & ARC
  • 1080p und 4k Video-Scaling, 4k HDMI-Umschaltung, 4k GUI-Überlagerung
  • USB-Eingang mit iPod/iPhone/iPad Direct
  • 2 Zonen-Unterstützung (via Surround
    Back-Endstufe und Vorverstärkerausgang)
  • ECO-Design: Automatische Abschaltung, sehr niedrige Leistungsaufnahme im Standby
    (0,1 Watt) und CEC-Standby (< 0,5 Watt)
  • Installations-Assistent und Advanced GUI (9 Sprachen) mit GUI-Überlagerung
  • Intuitive, übersichtliche Fernbedienung
  • Farbcodierte, horizontal angeordnete
    Lautsprecher-Terminals
  • 5-Kanal-Endstufe, 145 Watt pro Kanal
  • Hochwertige diskrete Endstufen für alle 5 Kanäle
  • DLNA-Netzwerk-Audio-Streaming (inkl. ALAC, 192/24 WAV & FLAC, Gapless)
  • Internetradio mit vTuner
  • Spotify- und Last.FM-Unterstützung
  • AirPlay
  • Windows 8/RT kompatibel
  • Denon Remote App für iOS und Android
  • Dolby TrueHD, dts-HD Master Audio
  • Audyssey MultEQ XT mit Dynamic Volume und Dynamic EQ
  • Optimierte Bass-Umleitung für Systeme ohne Subwoofer
  • 4+1 (Front) HDMI-Eingänge
  • 3D & Audio Return Channel
  • USB-Eingang mit iPod/iPhone/iPad Direct
  • ECO-Design: Automatische Abschaltung, sehr niedrige Leistungsaufnahme im Standby
    (0,1 Watt) und CEC-Standby (< 0,5 Watt)
  • Installations-Assistent und Hybrid-GUI (9 Sprachen) mit GUI-Überlagerung
  • Farbcodierte, horizontal angeordnete
    Lautsprecher-Terminals
 
 

Stepup gegenüber dem niedrigeren Modell

 
  • 9-Kanal-Endstufe
  • 210 Watt pro Kanal
  • Vollständige 11.2-Signalverarbeitung für DTS-Neo:X und Audyssey DSX
  • 7.1-Kanal-Analog-Eingang
  • D.D.S.C.-HD32 mit 32-Bit D/A-Wandlern, AL32 Processing für alle Kanäle
  • MHL-HDMI-Fronteingang
  • Multizonen-Steuerung für bis zu 4 Zonen mit IP und RS-232 Control
  • 200 W pro Kanal
  • D.D.S.C.-HD mit AL24 Processing Plus
  • Denon Link HD
  • Aluminium-Front, zweizeiliges Display
  • 2+1 HDMI-Ausgänge (simultan und Zone2)
  • Audyssey MultEQ-XT32, Audyssey LFC
  • 9.2-Kanal-Signalverarbeitung für DTS-Neo:X
  • 11.2-Vorverstärkerausgang mit zwei
    unabhängigen Subwoofern
  • 11 Lautsprecher-Terminals
  • Phono-Eingang
  • 3 Zonen
  • Programmierbare Fernbedienung
     
  • 180 W pro Kanal
  • Vorbereitet für Audyssey Pro
  • DTS-Neo:X, Audyssey DSX
  • 2 HDMI-Ausgänge (davon 1 x Zone2)
  • 2-Kanal Digitalsignale für Zone2 (inkl. HDMI)
  • 2 koaxiale Digitaleingänge
  • 7.2-Vorverstärker-Ausgang
  • RS-232C
  • Unterstützung von DSD über HDMI
  • 150 W pro Kanal
  • 7-Kanal-Endstufe mit Dolby Pro Logic IIz-Unterstützung für Front Height
  • Pure Direct-Modus
  • 7 HDMI-Eingänge (inkl. Front)
  • 1080p und 4k Video-Scaling, 4k HDMI-Umschaltung, 4k GUI-Überlagerung
  • Installations-Assistent und Advanced GUI (9 Sprachen) mit GUI-Überlagerung
  • 2 Zonen-Unterstützung (via Surround Back-Endstufe und Vorverstärkerausgang)
  • 145 W pro Kanal
  • Optimierte Bass-Umleitung
  • DLNA-Netzwerk-Audio-Streaming
    (inkl. ALAC, 192/24 WAV & FLAC, Gapless)
  • Internetradio mit vTuner, Spotify, Last.FM
  • Windows 8/RT kompatibel, AirPlay
  • Denon Remote App für iOS und Android
  • Audyssey MultEQ-XT
  • 5 HDMI-Eingänge (inkl. Front)
  • HDMI Audio Return Channel
  • USB-Eingang mit iPod/iPhone/iPad Direct
  • Installations-Assistent und Hybrid-GUI (9 Sprachen) mit GUI-Überlagerung
     
 
 

Neu gegenüber dem Vorgänger-Modell

 
  • 190 Watt pro Kanal
  • Großes zweizeiliges FL-Display
  • D.D.S.C. HD 32 mit 32-Bit D/A-Wandler, AL32 Processing für alle Kanäle
  • Neues Denon LINK HD
  • DTS-Neo:X
  • 2+1 HDMI-Ausgänge (simultan und Zone4)
  • InstaPrevue und MHL-HDMI-Fronteingang
  • 1080p und 4k Video-Scaling, 4k HDMI-Umschaltung, 4k GUI-Überlagerung
  • Unterstützung für Spotify
  • ALAC, 192/24 FLAC/WAV, Gapless
  • Denon Remote App für iOS und Android
  • Installations-Assistent und Advanced GUI (9 Sprachen) mit GUI-Überlagerung
  • Automatische Abschalt-Funktion
  • 9.2-Signalverarbeitung für DTS-Neo:X
  • 11.2-Vorverstärkerausgang mit zwei
    unabhängigen Subwoofern
  • Audyssey MultEQ-XT32 / LFC
  • Windows 8/RT kompatibel
  • 2-Kanal Digitalsignale für Zone2 und Zone3
  • 9-sprachiger Installations-Assistent und Advanced GUI mit Animationen
  • HDMI InstaPrevue
  • Farbcodierte, horizontal angeordnete
    Lautsprecher-Terminals
  • Optimierte Bass-Umleitung für Systeme ohne
    Subwoofer
  • Windows 8/RT kompatibel
  • Zusätzlicher HDMI-Eingang (7 vs. 6)
  • HDMI-Ausgang für Zone2
  • 2-Kanal Digitalsignale für Zone2 (inkl. HDMI)
  • DTS-Neo:X 7.1
  • 9-sprachiger Installations-Assistent und Advanced GUI mit Animationen
  • HDMI InstaPrevue
  • Farbcodierte, horizontal angeordnete
    Lautsprecher-Terminals
  • Optimierte Bass-Umleitung für Systeme ohne Subwoofe
  • Umfassendes Sound-Upgrade
  • Windows 8/RT kompatibel
  • Vorverstärkerausgang für Zone2
  • 2 optische Digitaleingänge
  • 9-sprachiger Installations-Assistent und Advanced GUI mit Animationen
  • Zusätzlicher HDMI-Eingang (7 vs. 6)
  • Farbcodierte, horizontal angeordnete
    Lautsprecher-Terminals
  • Optimierte Bass-Umleitung für Systeme ohne Subwoofer
  • Aktualisiertes Design mit 2 Reglern

  • Spotify-Unterstützung
  • Windows 8/RT kompatibel
  • 2 optische Digitaleingänge
  • 9-sprachiger Installations-Assistent und Hybrid GUI
  • Farbcodierte, horizontal angeordnete
    Lautsprecher-Terminals
  • Optimierte Bass-Umleitung für Systeme ohne
    Subwoofer
 


Besuchen Sie uns auf Facebook und auf Google+

Verantwortlich für den Inhalt: Detlev Schnick, © Copyright 2002 - 2016 HIFI-REGLER