Heco Victa 601

Farbe: cognac

Größeres Bild
Abbildung ähnlich

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Produkt, das derzeit nicht oder nicht mehr geliefert werden kann.
ausverkauft

Artikelnummer: 100003649-COGNAC
Mengeneinheit: Paar

Angaben zur Verfügbarkeit:

Dieser Artikel ist vorrübergehend oder dauerhaft nicht verfügbar.
Wichtige Infos zur Verfügbarkeit

Informationen zur Herstellergarantie...

Die Artikeldaten auf dieser Seite wurden zuletzt überarbeitet am 16.09.2016 (erstmals erfasst vor 2129 Tagen).

copyright

Standlautsprecher

Der Lautsprecherspezialist Heco hat seine berühmte Victa-Serie technisch und optisch modifiziert. Die Einsteiger-Serie verfügt über etliche Merkmale und Feinheiten die sonst nur bei den Heco-High-End-Serien zu finden sind.  Alle Standboxenmodelle - Heco Victa 501, 701 und die hier präsentierte 601 sowie der Kompaktlautsprecher, Victa 301 sind mit einem neuen, deutlich verbesserten 25 mm Hochtöner ausgestattet. Er verfügt nicht nur über eine 30% größere Schwingspule und einen stärkeren Antrieb, sondern soll laut Heco sowohl messtechnisch als auch akustisch einen wesentlichen Fortschritt darstellen. Die Tiefmitteltöner wurden mit Hilfe des Klippel®-Systems feingetunt und die Frequenzweichen einer Revision unterzogen.

Die komplette Heco Victa-Serie

komplette Heco Victa 001-Serie in der Ausführung espresso

 

Die Abbildung zeigt die komplette Heco Victa-Serie in der Ausführung Espresso. Auf dem Foto sehen Sie von links nach rechts betrachtet die drei Standlautsprechermodelle Victa 701 / 601 /501, die zwei Regallautsprecher Victa 301 / 201 sowie den Subwoofer Heco Sub 251 und Victa Center 101.

 

3-Wege-Standlautsprecher Heco Victa 601  

Die hier vorgestellte Heco Victa 601 ist wie auch die Heco 701 ein 3-Wege-Standlautsprecher und wartet mit einer Belastbarkeit von 150/280Watt auf. Wie alle Lautsprecher der neuen Heco Victa-Serie II erhalten Sie die Victa601 in den Trendfarben Schwarz, Espresso und Cognac. Die Musikwiedergabe der Heco Victa 601 ist dynamische und verzerrungsfrei, was vorallem auf die Qualität des Tief- und Mitteltöners zurückzuführen ist. So lassen sich hier insbesondere die Mebraneigenschaften hervorheben: Bei den Tiefmitteltönern wurde für diese Langfaserpapier eingesetzt. Ein Material, das sich durch ein hervorragendes Verhältnis von geringem Gewicht und hoher Dämpfung auszeichnet. Im Zusammenspiel mit kräftigen Magneten aus hochwertigem Ferrit und extrem belastbaren Schwingspulen wird ein bassstarkes und trotzdem durchsichtiges Klangbild ermöglicht. Die Gewebekalotte aus Kunstseide verfügt über einen Kurzhornansatz zur besseren Ankopplung. Sie ist in der Lage, auch Frequenzen aus dem Super-Audio-Bereich wiederzugeben. Eine amplitudenund phasenoptimierte Frequenzweiche ist für das harmonische Zusammenspiel der Einzelchassis zuständig.

 

Heco Victa 601 in der Ausführung espresso
Abb. zeigt die Heco Victa 601 in der Ausführung Espresso. Das abnehmbaren Schutzgitter garantieren eine optimale Schalldurchlässigkeit.

 

Das aus massivem MDF hergestellte Gehäuse ist zur Reduzierung von stehenden Wellen seitlich gerundet und innen zusätzlich versteift. Dadurch entsteht eine resonanzarme Konstruktion, die optimale Voraussetzungen für die Chassis und die Bassreflexabstimmung bietet.

 

 

Die Highlights der Heco Victa 601

  • Stabiles, mehrfach verstrebtes MDF-Gehäuse mit gerundeten Seitenteilen
  • Hochtöner mit 25 mm Kunstseiden-Kalotte, erhöhte Belastbarkeit, Ferrofluid-gekühlt, Frontplatte mit kurzem Hornansatz und Neodym-Magnetsystem
  • Speziell auf verzerrungsarme Wiedergabe optimierte Tief- und Tief-/Mitteltöner mit leichter Langfaserpapier-Membran, leichter Gewebe-Staubschutzkalotte, Langhubsicke und hochbelastbarer 25 mm Kapton-Schwingspule
  • Bassreflexkonstruktion mit großzügig dimensionierten Reflexrohren
  • Amplituden- und phasenoptimierte Frequenzweiche mit hochwertigen Bauteilen
  • Hochwertiges Anschlussterminal mit stabilen, vergoldeten Schraubklemmen, Bi-wiring / Bi-amping Option

 

neuer Hochtöner der Heco Victa-Serie Tieftonchassis der neuen Heco Victa-Serie Spikes und Gummipucks der neuen Heco Victa Serie
Hochtöner mit 25 mm Kunstseiden-Kalotte, erhöhte Belastbarkeit, Ferrofluid-gekühlt, Frontplatte mit kurzem Hornansatz und Neodym-Magnetsystem Speziell auf verzerrungsarme Wiedergabe optimierte Tief- und Tief-/Mitteltöner mit leichter Langfaserpapier-Membran, leichter Gewebe-Staubschutzkalotte, Langhubsicke und hochbelastbarer 25 mm Kapton-Schwingspule Die Standlautsprecher werden mit Gummipucks und Metallspikes ausgeliefert. Hierdurch werden die Lautsprecher von der Unterlage entkoppelt.

 

Anschlussterminal der Heco Victa II Das Anschlussterminal verfügt über vergoldete Klemmen für die perfekte Verbindung zum Verstärker. Die Lautsprecher Heco Victa 701, 601, 501 und 301 sind Bi-Wiring und Bi-Amping fähig. Bi-wiring bedeutet, dass hohe und tiefe Frequenzen über getrennte Leitungen transportiert werden. Die Bi-amping-Methode verlangt außer der zweiten Leitung konsequenterweise einen zusätzlichen zweiten Endverstärker. Hauptsächlich mit letzter Methode ist es möglich, die Wiedergabe nochmals ein Stück zu verbessern. Die Victa Lautsprecher sind durch spezielle Anschlussterminals sowohl für konventionellen, als auch für
Bi-wiring- und Bi-amping-Betrieb vorbereitet. Äußerlich ist das an den 4 Schraubanschlüssen zu erkennen. Die beiden oberen führen zum Hochtöner, die unteren zum Tieftöner. Die positiven und negativen Anschlüsse sind werkseitig durch Metallbrücken miteinander verbunden, die für Bi-wiring- und Bi-amping-Betrieb entfernt werden müssen.

 

Technische Daten der Heco Victa 601:

  • Konfiguration: 3-Wege- Bassreflex Standlautsprecher
  • Bestückung:
    • 2 x 120 mm Tieftöner
    • 2 x 120 mm Mitteltöner
    • 25 mm Hochtöner
  • Belastbarkeit: 150 / 280 Watt
  • Impedanz: 4 – 8 Ohm
  • Frequenzbereich: 26 – 38 000 Hz
  • Übergangsfrequenz: 500/3 200 Hz
  • Wirkungsgrad (1 Watt/1 m): 91 dB
  • Maße (BxHxT): 205 x 1055 x 250 mm
  • Gewicht: 12,5kg

Bewertungen

11 von 12 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 19.12.2011 20:49
Klang oK, Gehäuse Qualität besonders im Ecken-/ Kantenbereich suboptimal
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
                                                                                                                     Die Qualität der Gehäuseverarbeitung läßt zu wünschen übrig, aufklaffende Kanten an der Folienbeschichtung, Blasen-/ Pickelbildung unter der Folienbeschichtung, beschädigte Ecken Blendverschraubung der Lautsprecherringe mit schiefstehenden Schrauben. Schade, Klang ok - nur nichts zum Herzeigen.
Kommentar von Anonym am 21.12.2011 20:36:

 Die miese Gehäusequalität kann ich bestätigen. Aus meinem 5.1 VICTA II SET hat jeder
Lautsprecher eine oder mehere Macken.

Habe bei HECO keinen Ansprechpartner ausfindig machen können....

12 von 26 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 25.11.2010 16:04
arme nachbaren
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
hier ein bericht aus holland, habe aus spass die neue heco victa 601 gekauft, naja geht so wenn mann der sound von der rogers ls7t gewönt ist, deswegen nimmt mann ein stichsäge! Als erste die 2 klorollen entfernen,die fiter aus eine dünnstabzugshaube hoch schieben nur über die 2 mitteltöner und hochtöner sodas dadrunter keine dämmung ist (holz ist von innen nicht glatt), ein neues loch direkt unter der tieftöner sägen, klorolle nicht kürzen und reinschieben. die 2 löcher schließen mit holz und verkleben 2k autoblechreparatur, schleifen und rückseite neu lackieren. Hier mein neue testbericht; ein glassklare hochtöner die ergänzt wird mit ein trockene tiefen bass, da 1 bassreflexloch vorne ist und nicht mehr... weiterlesen
Kommentar von bobo am 27.11.2010 13:42:

einfach cool

Kommentar von Anonym am 18.01.2012 23:35:

Selbst ist die (Süley)Mann!
Singin ya ya yippie yippie yeah

Zahlungsarten

Zahlungsarten
Nachnahme, Vorkasse, PayPal, Finanzierung, Kreditkarte und Sofortüberweisung. Infos

Zertifizierte Kreditkarten-Bearbeitung

amex_safekey.png PCI DSS SAQ valid until Novemver 2017
Schauen Sie sich hier unsere Zertifizierungs-Urkunde an.

Information zu "Grauimporten"

Sie erhalten bei uns ausschließlich original verpackte Ware vom offiziellen deutschen Vertrieb des jeweiligen Herstellers.

International Questions

flagge_eng.gif Any questions on our shop, shipment to foreign countries, etc?
...please contact our dispatch-department by E-Mail

flagge_franz.gif Avez-vous des questions sur notre boutique, livraisons aux pays étrangers, etc? ... s' il vous plait prenez contact à notre département d' expédition par E-Mail

Autorisierung von HECO, MAGNAT

Authorized Dealer

HIFI-REGLER ist offiziell von HECO und MAGNAT autorisierter Fachhändler.

Hersteller Garantie

Informationen zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier. Natürlich verbleiben Ihnen jederzeit im Fall eines Mangels Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte oder ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie werden durch eine Garantie nicht eingeschränkt. Wir sind gerne im Rahmen unseres Services behilflich.

Mehr zu HECO

Hier finden Sie alle Produkte von HECO.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von HECO.