MC-Tonabnehmer

MC-Tonabnehmer

Das Tonabnehmer-System ist wahrscheinlich das klangentscheidendste Element am Plattenspieler. Tonabnehmersysteme werden im wesentlichen klassifiziert in MM-Tonabnehmer und MC-Tonabnehmer. MC steht für Moving Coil. "Coil" heißt Spule und nur diese leicht gebaute Spule bewegt sich ("moving") mit der Nadel. Im Unterschied zum MM-Tonabnehmer ist hier der Magnet fester Bestandteil des Tonabnehmerchassis, d.h. er schwingt nicht mit der Nadel mit, was die Nadel insgesamt "leichtfüßiger" über die Rillen der Schallplatte laufen läßt. Die Konstruktion der Magnetspule bringt es bei Moving Coil allerdings mit sich, dass die Ausgangsspannung bei einem MC-Tonabnehmer geringer ausfällt als bei einem MM-Tonabnehmer (Moving Magnet). MC-Tonabnehmer gelten unter Analog-Freaks zwar als hochwertiger (und sind tatsächlich i.d.R. auch teurer), haben allerding im Gegensatz zum MM-Tonabnehmer den Nachteil, dass die Nadel bei Abnutzung nicht unabhängig vom Tonabnehmersystem ausgetauscht werden kann, d.h. es muss stets das gesamte Tonabnehmersystem getauscht werden. Entsprechend den unterschiedlichen Tonabnehmersystemen MC und MM und deren unterschiedlicher Ausgangsspannung gibt es am Verstärker unterschiedliche Phono-Eingänge für MC oder MM. Verfügt der Verstärker nicht über entsprechende Eingänge oder hat der Plattenspieler keinen eingebauten Phono-Vorverstärker, so muss ein separater Phonovorverstärker eingesetzt werden. Wegen der Besonderheiten der niedrigen Ausgangsspannung des Phono-NF-Signals empfiehlt es sich, das Phonosignal über spezielle Phonokabel zum Verstärker zu transportieren. Den größten Bekanntheitsgrad in Sachen Tonabnehmer-Systeme hat sich Ortofon erworben, aber auch der Plattenspieler-Spezialist Clearaudio hat sich den Ruf erworben, einer der weltbesten Tonabnehmer-Hersteller zu sein. Wegen ihres günstigen Preises verkaufen wir sehr viele MC-Tonabnehmer von Denon. Finden Sie hier eine Auswahl der meistverkauften MM-Tonabnehmer ...

▼ Aufklappen ▼
MC-Tonabnehmer Markenseiten: DENON Tonabnehmer
Suche und Anzeigefilter
Suchbegriff
Filter
Produkte / Seite
 Produktname  Preis  Bewertung

Benz ACE S L

MC-Tonabnehmer (Low-Output)

Lieferverzögerung möglich! Genauer Termin auf Anfrage!
EUR 939,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Benz MC Gold

MC-Low-Output-Tonabnehmersystem, geeignet für alle MC-Eingänge

Lieferverzögerung möglich! Genauer Termin auf Anfrage!
EUR 398,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)
zum Produkt
Preis-Check

Benz Wood S L

MC-Tonabnehmer (Low-Output)

Lieferverzögerung möglich! Genauer Termin auf Anfrage!
EUR 1.700,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)
zum Produkt
Preis-Check

Denon DL-103

Low-Output-MC-Tonabnehmer
EUR 279,801)
(Stückpreis)
zzgl. EUR 9,33 Lieferservice 2)

Denon DL-103R

High End MC-Tonabnehmer

EUR 369,801)
(Stückpreis)
zzgl. EUR 10,09 Lieferservice 2)

Denon DL-110

High-Output MC-Tonabnehmer
EUR 229,801)
(Stückpreis)
zzgl. EUR 8,90 Lieferservice 2)

Ortofon MC 1 Turbo

MC-Tonabnehmer
EUR 180,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Ortofon MC 3 Turbo

MC-Tonabnehmer
EUR 320,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Ortofon MCQuintet

MC-Tonabnehmer (High Output)

ab EUR 230,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Ortofon MCQuintet

MC-Tonabnehmer (High Output)

ab EUR 230,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Sumiko Black Bird

MC-Tonabnehmer
EUR 1.350,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)
zum Produkt
Preis-Check

Sumiko Blue Point No. 2

Tonabnehmersystem für Pro-Ject 6.1 und 6.9

EUR 495,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)
zum Produkt
Preis-Check

Sumiko Blue Point Special EVO III

MC - Tonabnehmersystem
EUR 595,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)
zum Produkt
Preis-Check

MC-Tonabnehmer weisen meist eine Ausgangsspannung von etwa 0,2 bis 0,7 mV auf. Sogenannte High-Output- MC-Tonabnehmer (Beispiel: Denon DL 103) liefern eine Ausgangsspannung, die bereits mit MM-Tonabnehmer- Systemen vergleichbar ist, sind dann aber auch schon fast so schwer wie diese. Zu beachten ist bei einem Tonabnehmersystem auch der Anschluss am Tonarm: Der sogenannte ½-Zoll-Anschluss wird mit zwei Schrauben links und rechts in der Tonarmhalterung befestigt. Die SME-Befestigung (nach dem englischen Tonarmhersteller SME) ist für S-Tonarme konzipiert und wird in die Tonarmhalterung aufgesteckt und mit einer Rendelschraube verriegelt. Sie kommt jedoch bei MC-Tonabnehmers höchst selten vor. Unter Plattenspieler finden Sie eine Übersicht zu allen Modellen in diesem Produktbereich. Für Einsteiger gibt unsere Seite Schallplattenspieler eine erste Orientierung ...

Detailinformationen:

1) inkl. MwSt., ggf. zzgl. Lieferkosten
2) innerhalb Deutschlands