Magnat MC 1

Farbe: schwarz

Größeres Bild
Abbildung ähnlich

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Produkt, das derzeit nicht oder nicht mehr geliefert werden kann.
ausverkauft

Artikelnummer: 100002297-SW
Mengeneinheit: Stück

Angaben zur Verfügbarkeit:

Dieser Artikel ist vorrübergehend oder dauerhaft nicht verfügbar.
Wichtige Infos zur Verfügbarkeit

Informationen zur Herstellergarantie...

Die Artikeldaten auf dieser Seite wurden zuletzt überarbeitet am 28.08.2015 (erstmals erfasst vor 2495 Tagen).

copyright
SACD-/CD-Receiver
  • Allgemeines über den Magnat MC 1 SACD-/CD-Receiver: Viele Musikliebhaber suchen nach einer kompakten und multifunktionellen Musikanlage. Herkömmliche HiFi-Sets aus separaten Komponenten scheiden für sie aus Gründen wie Platzmangel oder ästhetischen Gesichtspunkten aus. Die auf dem Markt befindlichen Midis und Minis sowie viele „designorientierte“ Anlagen kommen für den ernsthaft HiFi-Interessierten wegen der oftmals mangelhaften Klang- und Verarbeitungsqualität nicht ernsthaft in Frage. Magnats Music Center 1 vereint nun zum ersten Mal die Qualität von hochwertigen Einzelkomponenten in einem Gerät kompakter Abmessung. Das MC 1 beinhaltet einen Röhrenvorverstärker, eine Hochleistungstransistorendstufe, einen Super-Audio-CD-Spieler und einen FM/AM-Tuner höchster Qualität in einem Gehäuse.

    Die Wertigkeit des MC 1 wird schon auf den ersten Blick durch die gefräste Aluminiumfrontplatte von 8 mm Dicke dokumentiert. Auch die Schalt- und Bedienelemente sind aus vollem Aluminium gearbeitet. Der hochwertige und klare optische Eindruck spiegelt sich auch im Inneren wieder. Alle Signalwege befinden sich auf einer aufgeräumten und geometrisch optimierten Einzelplatine. Der Verstärker besteht eigentlich aus zwei getrennten Komponenten. Im klangentscheidenden Vorverstärker verrichtet eine Doppeltrioden-Röhre vom Typ ECC 88 ihren Dienst. Dieser klassische Röhrentyp ist Garant für eine besonders musikalische, transparente und räumliche Wiedergabe. Die für den MC-1 verwendeten Röhren sind handselektiert und durchlaufen vor der Endmontage einen 60 – Stunden Belastungstest.** Die Röhre verstärkt auch das Signal aus dem eingebauten Phono-Vorverstärker. Viele Musikliebhaber auf der ganzen Welt bevorzugen immer noch den Klang einer analogen Schallplatte gegenüber allen anderen Speichermedien. Um alle Feinheiten der Schallplatte wiedergeben zu können, wurde die Phonostufe diskret mit besonders rauscharmen Operationsverstärkern aufgebaut. Um auch impedanzkritische moderne Hochleistungslautsprecher mit einem perfekten Signal versorgen und antreiben zu können, ist die Endstufe mit Transistoren des japanischen Bauteilespezialisten Sanken bestückt. Sie produzieren dynamische 160 Watt Sinus die durchaus auch für hohe Pegel Reserven bietet.

    Von hoher Relevanz für den Klang ist auch das eingesetzte Netzteil: Das MC 1 verfügt für optimale Energiezufuhr über einen überdimensionierten Toroidal-Trafo. Neben hoher Effizienz ist das geringe Streufeld ein wichtiges Merkmal dieses Typs. Zur mechanischen Entkopplung ist der Trafo im Gehäuse gedämpft gelagert. Die Qualität dieses Röhren/Transistorverstärkers kann es ohne weiteres mit hochwertigen Einzelkomponenten aufnehmen. Der eingebaute CD-Spieler ist in der Lage, auch Super Audio-CDs perfekt wiederzugeben. Die Super- Audio-CD bietet ein erweitertes Hochtonspektrum und einen Dynamikumfang von über 120dB. Garant für eine optimale Tonqualität sowohl von Super-Audio-CDs als auch von herkömmlichen Audio CDs ist der besonders linear arbeitende Burr-Brown Digital-Analog Konverter. Um der CD eine stabile mechanische Plattform zu geben, wurde ein Laufwerk des japanischen Herstellers Sanyo Industries eingesetzt. Hohe Stabilität und Resonanzarmut unterscheiden dieses Laufwerk von preiswerteren Lösungen.

    Der Tuner ist nach dem so genannten Super-Heterodyn Prinzip aufgebaut und verbindet hohe Trennschärfe mit den akustischen Vorteilen eines besondern geringen Verzerrungsniveaus. Selbstverständlich verfügt der Tuner des MC 1 über RDS- / Radiotext-Funktion und einen großzügigen Speicher von bis zu 80 Stationen. Ein automatischer Sendersuchlauf ist ebenso selbstverständlich wie die Möglichkeit der manuellen Frequenzwahl. Trotz aller technischen Details und dem hohen Qualitätsniveau ist der MC 1 sehr einfach zu bedienen. Ein gut ablesbares VFD-Display versorgt den Benutzer mit Informationen über die wichtigsten Funktionen des Gerätes inklusive Uhr und Sleep Timer. Die Steuerung aller Funktionen des Gerätes erfolgen entweder am Gerät selbst, oder wahlweise mit der übersichtlichen Vollmetall-Fernbedienung. Um den audiophilen Charakter des Gerätes zu betonen, verfügt das MC 1 über einen Direct Sound Modus (DSM).
    Ist dieser aktiviert, wird das Klangregelnetzwerk ausgeschaltet und jegliche Klangbeeinflussung vermieden. Bei besondern schwierigen räumlichen Situationen können jedoch zusätzliche Bass- und Hochton-Regler zugeschaltet werden.

    Deutlich wird der Qualitätsanspruch des MC 1 in den Ein- und Ausgängen. So sind alle Cinch-Buchsen vergoldet. Besonders wichtig für das musikalische Gesamtergebnis sind die Lautsprecherausgänge, hier ausgeführt in einer besonders stabilen und großzügig dimensionierten Bauweise, nicht nur vergoldet, sondern zusätzlich in transparentem Acryl gekapselt. Von nun an benötigt der ambitionierte Musikliebhaber nur noch ein Gerät: das MC 1 - und natürlich zwei hochwertige Lautsprecherboxen.

  • Besonderheiten des Magnat MC 1 SACD-/CD-Receiver:
    • Stabiles Gehäuse mit gefräster, 8mm starker Aluminiumfront
    • Kürzeste Verbindungswege durch Einplatinen-Lösung
    • MM-Phonovorstufe mit rauscharmen Operationsverstärkern
    • Röhren-Vorstufe bestückt mit ECC88 Doppeltriode
    • Diskret aufgebauter Endverstärker mit hochwertigen Sanken Leistungstransistoren
    • Hochwertiges Sanyo SACD Laufwerk
    • Burr-Brown Digital/Analog Wandler
    • Superhet UKW/MW Tuner mit RDS / Radiotext Funktion und 80 Senderspeichern
    • Aufwändiges Netzteil mit großzügig dimensioniertem Toroidal-Transformator
    • Separates Standby-Netzteil für geringe Standby-Leistungsaufnahme
    • Großzügig dimensionierte und isolierte Lautsprecheranschlußklemmen
    • Vielfältige Anschlußmöglichkeiten
    • Sleep-Funktion (automatische Abschaltung)
    • Edle Vollmetall-Fernbedienung zur Steuerung aller Funktionen

  • Technische Daten und Features des Magnat MC 1 SACD-/CD-Receiver:
    • Verstärker:
      • Nennleistung: 20 Hz – 20 kHz, THD Ohm 2 x 80 W, 20 Hz – 20 kHz, THD
      • Impulsleistung: 1 kHz, 4 Ohm 2 x 150 W
      • Frequenzgang
        • CD/Aux/Line/Tape 5 Hz – 100 kHz (-3.0 dB), 20 Hz – 20 kHz (-0.5 dB)
        • Phono 20 Hz – 20 kHz (-1.0 dB)
      • Geräuschspannungsabstand:
        • CD/Aux/Line/Tape 95 dB
        • Phono 85 dB
      • Eingangsempfindlichkeit:
        • Aux/Line/Tape 250 mV/ 33k Ohm
        • Phono 5 mV/ 47k Ohm
      • Klangregelung:
        • Bass ±10 dB/ 100 Hz
        • Höhen ±10 dB/ 10 kHz
    • CD-Spieler:
      • Abspielbare Formate: CD-Audio, SACD, SACD-Hybrid, CD-R, CD-RW
      • Digitaler Ausgang: optisch und koaxial
      • FM Tuner- Frequenzbereich: 87.5 – 108 MHz
      • Geräuschspannungsabstand: Mono 75 dB, Stereo 70 dB
      • Klirrfaktor Mono:
      • AM-Tuner - Frequenzbereich: 531-1602 MHz
      • Geräuschspannungsabstand: 40 dB
    • Allgemein:
      • Netzspannung: 230 VAC / 50 Hz
      • Leistungsaufnahme: Maximal 200 W, Standby 1,4 W
      • Farbvarianten: Aluminium Silber, Aluminium eloxiert Schwarz
      • Abmessungen B x H x T: Hauptgerät: 360mm x 110mm x 360mm (400mm inkl. Bedienelemente und Anschlußklemmen), Fernbedienung: 45mm x 190mm x 23mm
      • Gewicht: 8,9 kg
      • Lieferumfang: MC1 Verstärker; Fernbedienung incl. Batterie; AM Antenne; FM Wurfantenne; Netzkabel; Bedienungsanleitung

Empfehlungen

HIFI-REGLER Kabel-Kontakt-Fluid

Kontaktpflegemittel für Anschlussbuchsen und Stecker (30 ml)

Zur optimalen Pflege von Buchsen und Steckern.

8,99 €1)
(Stückpreis)
Audioquest IEC-90

Kaltgerätestecker-Winkeladapter 90°

Bei geringem Abstand zur Rückwand bietet sich der 90° Adapter an.

18,95 €1)
(Stückpreis)

Bewertungen

Ralf schrieb am 03.12.2015 17:10
Wer ein Kompaktgerät sucht (oder braucht), kommt am MC-1 nicht vorbei.
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang
Eigentlich bin ich zufällig zu diesem Gerät gekommen. Mein 2.1 Musikcenter von LG ist kaputt gegangen. Klanglich sowieso nicht berauschend gewesen, nur eben besser als ein quäkender Fernsehlautsprecher. Bei einer Internetauktion fiel mir der Magnat MC1 auf, und für satte 237,- Euro war es meins.... Nun kann sich jeder vorstellen, dass meine Erwartungen nicht hoch waren, aber als dann die SACD losging (Stockfish-Music Closer to the Music) war ich erstmal sprachlos. Die alten Lautsprecher habe ich sofort durch 2-Weg Säulenlautsprecher ersetzt. (Audio Pro) Und dann nochmal eingeschaltet: Vor mir saß jemand, spielte Gitarre und sang, und das derart klar und transparent, dass ich meinte, ich könnte mit den Händen... weiterlesen

3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 05.01.2011 20:18
Tolles liebevoll verarbeitetes High-End Stückchen zum kleinen Preis
Detailwertungen
Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Anschlüsse
Bedienung
Preis / Leistung
Klang Toll, Warm und die Leistung reicht dicke auch für große LS. Betreibe 2 Canton ERGO R-CL. Und das ohne Zusatzmodul. der kleine MC1 bringt von selbst genug Kraft und Bass, daß das Modul unnötig ist. Kann das Gerät nur empfehlen.

17 von 23 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 25.08.2009 23:17
in dieser preisklasse als high-end zu bezeichnen
die verarbeitung des magnat mc 1 ist schon was besseres. das teil hat zwar nicht sehr viel ausgangsleistung, doch in verbindung mit guten lautsprechern (in meinem fall bose acoustimass 5 series III)ist das dicke ausreichend. ein sehr feines stückchen hifi, wenn´s noch bezahlbar bleiben soll. tipp: die röhre immer schön vorheizen (viell. bild´ich mir das ein, aber etwa 3 stunden sind o.k.) dann eine vinyl-platte aufgelegt(deren klangbild ist ohnehin viel besser als cd oder mp3) und ab geht´s in alice´s wunderland. der plattenspieler sollte natürlich auch nicht 69€-ramschware sein.
Kommentar von traveller am 25.10.2010 08:23:

Plattenspieler soll keine Ramschware sein, aber Lautsprecher von Bose *loooool*

Kommentar von Jogi am 24.01.2012 21:05:

Ich verstehe nicht ganz wie Röhre und Bose zusammen passen. Im zweiten Fall handelt es sich um herkömmliche Billiglautsprecher die durch Phasendifferenz große Bühne "zaubern" aber eben garantiert mit Transistorverstärker besser klarkommen ,,,jedenfalls ist Hifi anders.

Kommentar von Uncle Sam am 28.12.2014 05:18:

HoHoHo....

Zunächstmal hört jeder Mensch anders , und weil wir das wissen und tollerant sind sollte man ihm gönnen das er mit seinen Bose glücklich ist und ihn hier nicht zerfleddern - wovon wir eigentlich auch nichts haben.

Ich persönlich kann mich für Bose auch nicht begeistern aber ich hör ja eben auch anders und seine Kombination hab ich noch garnicht gehört..aber es gibt schon Überraschungen..

Und was Verstärker und Boxen angeht... Es ist nicht immer so das es Lautsprecher gibt die "nur" mit Transitor gehen und welche die mit Röhre besser klingen.

Es kommt ganz genau darauf an welche Röhre mit  welche Box , denn ich kann einen Röhrenverstärker genauso Laststabil bauen wie einen Solid State ( Transistor ).

Die Röhre hat nur einen gigantischen Vorteil, sie ist immer Class A !
Das heist sie schaltet nicht zwischen positer und negativer Halbwelle hin und her und klingt dadurch weicher und klarer ohne Details zu verschleifen .( keine Schaltverzerrungen )

Klar, es gibt auch Class A Solid States (Transistor ) aber der Aufwand.....und die Stromrechnung ;-)

Ich hab hier Beides und auch selber gebaut und muss sagen das ich - mal von Heavy Metal abgesehen - lieber Röhre lausche.

Eine Überraschung der besonderen Art erlebte ich die Tage mit dem Wireworld Eclipse 7 !
Eingestöpselt zwischen meinem Transistor und dem CD-Player klang es ganz hervorragen luftig klar und dynamisch.

Das wollte ich natürlich mit der Röhre steigern und klemmte es zwischen CD-Player und Röhre.....und erlebte eine herbe Enttäuschung !
Das Klangbild ist total zerfallen, war stumpf und leblos...sodass ich verblüft aber eine Erfahrung reicher lieber weiter  Transistor hörte. Es hat ganz einfach " elektrisch " nicht zusammen gepasst.
ABER ! Dies gilt nicht pauschal für alle Röhre sondern nur für dies Kombination.

Dieser Effekt tritt bei meinem  Straight Wire Kabel nicht auf, welches aber auch anders ( nicht schlechter oder besser ) klingt als das Wireworld Eclipse 7 !

Das heisst also nichts weiter als das man alle Komponennten zusammen gehört haben muss, Quelle ( CD, Platte ) , Verstärker, Lautsprechen und alle Kabel !

Wer das nicht tut kann ganz schön viel Geld in den Sand setzen, findet ewig nicht die Anlage  die er sich wünscht.

Aber davor schütz ja HiFi-Regler, denn hier darf man in Ruhe zuhause probieren !



Zahlungsarten

Zahlungsarten
Nachnahme, Vorkasse, PayPal, Finanzierung, Kreditkarte und Sofortüberweisung. Infos

Zertifizierte Kreditkarten-Bearbeitung

amex_safekey.png PCI DSS SAQ valid until Novemver 2017
Schauen Sie sich hier unsere Zertifizierungs-Urkunde an.

Information zu "Grauimporten"

Sie erhalten bei uns ausschließlich original verpackte Ware vom offiziellen deutschen Vertrieb des jeweiligen Herstellers.

International Questions

flagge_eng.gif Any questions on our shop, shipment to foreign countries, etc?
...please contact our dispatch-department by E-Mail

flagge_franz.gif Avez-vous des questions sur notre boutique, livraisons aux pays étrangers, etc? ... s' il vous plait prenez contact à notre département d' expédition par E-Mail

Produkt-Empfehlungen

Die folgenden Produkte sind eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Artikel.

Autorisierung von HECO, MAGNAT

Authorized Dealer

HIFI-REGLER ist offiziell von HECO und MAGNAT autorisierter Fachhändler.

Hersteller Garantie

Informationen zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier. Natürlich verbleiben Ihnen jederzeit im Fall eines Mangels Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte oder ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie werden durch eine Garantie nicht eingeschränkt. Wir sind gerne im Rahmen unseres Services behilflich.

Mehr zu MAGNAT

Hier finden Sie alle Produkte von MAGNAT.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von MAGNAT.