PIONEER

  Auf der Pioneer Website finden Sie die Erläuterungen zu den Dealer- Logos.

Der Werdegang von Pioneer reicht in das Jahr 1938 zurück. Damals wurde in Tokio eine Firma namens "Fukuin Shokai Denki Seisakusho" gegründet. Geschäftszweck: Produktion hochwertiger Lautsprecher-Chassis. Auf dieser historischen Basis beruht noch heute das große Engagement von Pioneer für die Entwicklung und Produktion audiophiler Lautsprecher, was allerdings außerhalb Japans im Home-Audio-Bereich nie besondere Bedeutung erlangt hat. Ganz anders im Sektor Car-HiFi. Hier genießt Pioneer weltweit einen geradezu legendären Ruf, wenn es um hochwertige und gutklingende Lautsprecher geht. Erst relativ spät, 1961, erfolgte die heutige Namensgebung durch Gründung der "Pioneer Electronics Corporation". 

Immer wieder in seiner Firmengeschichte wurde Pioneer seinem Namen gerecht und wirkte im wahrsten Sinne des Wortes als Pionier. So waren es die Ingenieue von Pioneer, die Anfang der 70er-Jahre an der Bildplatte forschten, was dann in die Entwicklung der Laserdisc mündete. Heute weitghehend in Vergessenheit geraten, war die Laserdisc immerhin über 2 Jahrzehnte der Standard zur Bildzuspielung für Home-Cinema-Projektion. Erst Ende der 90er-Jahre wurde sie von der DVD abgelöst. Auch bei der DVD spielte Pioneer eine führende Rolle und war als Mitglied des DVD-Konsortiums einer der großen Mitentwickler dieses Mediums. Folgerichtig konnte Pioneer über viele Jahre die Position des Technologieführers im Bereich DVD-Player einnehmen - mit einem Marktanteil von zeitweise über 80 % in den USA. Bei der DVD-Nachfolgetechnologie Blu-Ray-Disc schafften Know-How und Patente eine Basis, um auch im Bereich Blu-ray Player eine führende Position einzunehmen.

Eher tragisch verlief die Entwicklung im TV-Bereich. Mit Aufkommen der Flachbild-Fernseher investierte Pioneer frühzeitig in eigene Werke zur Produktion von Plasma-Panels. Die Innovationskraft war enorm und so galten Plasma-Fernseher von Pioneer über viele Jahre als das Non-plus-Ultra in der qualitätsorientierten Zielgruppe. Durch Aufkauf der Plasma-Panel-Fabriken von NEC und den einsetzenden Preisverfall, angeheizt durch kostengünstigere Produktion von LCD-Panels, kam Pioneer allerdings unter großen wirtschaftlichen Druck. Die hohen Verluste zwangen das Unternehmen dazu, im Jahr 2009 die Plasma-TV-Produktion komplett einzustellen, was in der Branche und speziell in der Home-Cineasten-Gemeinde geradezu wie ein Schock einschlug. Mittlerweile hat sich Pioneer gesundgeschrumpft und zeigt wieder Flagge in seiner uralten Disziplin: Konsequente Innovation. Aktuelle Beispiele sind die zur IFA 2014 vorgestellten AV-Receiver Pioneer SC-LX78 und Pioneer SC-LX88 sowie die Blu-ray-Player BD-LX58 und BD-LX88.

▼ Aufklappen ▼
Suche und Anzeigefilter
Suchbegriff
Filter
Produkte / Seite
 Produktname  Preis  Bewertung

Pioneer A-20

Stereo-Verstärker

EUR 229,001)
(Stückpreis)
zzgl. Lieferservice 2)

Pioneer A-30

Stereo-Verstärker

EUR 279,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer A-50DA

Vollverstärker

EUR 939,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer A-70DA (Farbe silber)

Vollverstärker

Auspackgerät in einwandfreiem Zustand
EUR 1.329,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer A-70DA

Vollverstärker

EUR 1.349,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer BDP-LX58 (Farbe schwarz)

3D Blu-ray-Player mit Netzwerkfunktionen

Auspackgerät mit minimalen Gebrauchsspuren
EUR 629,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer BDP-LX58

3D Blu-ray-Player mit Netzwerkfunktionen

EUR 649,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer BDP-LX88

Blu-ray-Player

EUR 1.299,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer JCA-XLR30M

XLR-Kabel

EUR 329,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer N-50A

Netzwerkplayer

EUR 479,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer N-70A (Farbe schwarz)

Pure Audio Netzwerkplayer

Auspackgerät in einwandfreiem Zustand
EUR 1.069,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer N-70A

Pure Audio Netzwerkplayer

EUR 1.139,001)
(Stückpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer P1

Kompaktanlage

EUR 749,001)
(Setpreis)
zzgl. Lieferservice 2)

Pioneer P1-DAB

DAB-Kompaktanlage inkl. Lautsprechern

EUR 849,001)
(Setpreis)
Versandkostenfrei 2)

Pioneer P2-DAB

DAB-Kompaktanlage inkl. Lautsprechern

EUR 1.049,001)
(Setpreis)
Versandkostenfrei 2)

Nicht wenihge unserer Kunden trauern noch heute den Plasma-TVs von Pioneer nach. Was die cineastische Bildqualität betrifft, ist die Plasma-Technologie nach wie vor der LCD-Technlogie überlegen. Daran konnte auch die Einführung der LED-Hintergrundbeleuchtung für LCD-Panels nichts ändern. Wenn Sie einen hochwertigen Plasma-Fernseher suchen, dann sollten sie mal bei Panasonic oder Samsung vorbei schauen.

Detailinformationen:

1) inkl. MwSt., ggf. zzgl. Lieferkosten
2) innerhalb Deutschlands