Primare A 32

Farbe: schwarz

Größeres Bild
Abbildung ähnlich

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Produkt, das derzeit nicht oder nicht mehr geliefert werden kann.
ausverkauft

Artikelnummer: 100006133-SW
Mengeneinheit: Stück

Angaben zur Verfügbarkeit:

Dieser Artikel ist vorrübergehend oder dauerhaft nicht verfügbar.
Wichtige Infos zur Verfügbarkeit

Informationen zur Herstellergarantie...

Die Artikeldaten auf dieser Seite wurden zuletzt überarbeitet am 30.07.2015 (erstmals erfasst vor 523 Tagen).

copyright
2-Kanal-Endstufe

Der Primare A32 ist ein Stereo Endverstärker mit 2x 250 Watt Ausgangsleistung an 8 Ohm.

Primare A32 - hochwertiger 2-Kanal-Verstärker

Mit dem mächtigen Stereo Endverstärker Primare A32 betritt Primare High End Neuland. Der massive, voll-symmetrische Aufbau und die hohe, stabile Ausgangsleistung ermöglichen den mühelosen Betrieb selbst anspruchsvollster Lautsprecher – auch bei höchsten Pegeln. Die technischen Daten des Primare A32 sind beeindruckend. Ausgestattet mit einem souveränen 2000 Watt Ringkern-Transformator mit vier separaten Wicklungen (je zwei pro Stereokanal), einer imposanten Siebkapazität von 90.000 µF und sechzehn bipolaren Transistoren pro Kanal ist der Primare A32 definitiv der Primus inter pares im klassischen Primare Design.

Eingangsseitig stehen sowohl asymmetrische (Cinch) als auch symmetrische (XLR) Eingänge bereit, ausgangsseitig je zwei Paar hochwertige, voll-isolierte und vergoldete Lautsprecherklemmen für BiWiring, ein Ferneinschalt (Trigger-) Eingang und ein RC232C Anschluss. Wird der asymmetrische Eingang verwendet, symmetriert der Primare A32 die ankommenden Signale sofort und schöpft so das volle Potential einer symmetrischen Schaltung aus.

 

Primare A32, 2-Kanal-Endverstärker

 

Besondere Technologien des Primare A 32


Audiophiler Schaltungsaufbau

Der Primare A32 ist ein Stereo Endverstärker, der sowohl in Stereo- als auch in mehrkanaligen (Heimkino-) Anlagen sinnvoll eingesetzt werden kann. Der voll-symmetrische Schaltungsaufbau bietet eine beeindruckend hohe, stabile Ausgangsleistung von 250 Watt an 8 Ohm (400 Watt an 4 Ohm).

Symmetrische Signalübertragung bedeutet, dass zwei identische Signalleiter zur Übertragung desselben Signals verwendet werden: ein Leiter überträgt das unveränderte Signal, der andere das Signal mit entgegengesetzter Polarität. Alle induktiven und kapazitiven Störungen treten in beiden Leitern mit gleicher Stärke und identischer Polarität auf. Am empfangenden Ende behält ein Differentialempfänger das gegen-phasige Signal (Musik) und weist das Signal mit herkömmlicher Phase (Störgeräusch) ab – es bleibt das reine, störungsfreie Originalsignal. Symmetrische Schaltungen halten das Audio-Signal so störungsfrei wie möglich.

Die Schaltungen des Primare A32 basieren auf einem Dual-Mono-Aufbau mit Strom-Rückkoppelung (CFA = Current Feedback Amplifier). In der gesamten Schaltung werden hochwertige 1% MELF Film Widerstände in einem durchdachten Platinenaufbau eingesetzt – das klangliche Ergebnis rechtfertigt die Anstrengungen der Primare Ingenieure voll und ganz: unvergleichlich kraftvoll, souverän, hoch-auflösend und detailreich. Der Primare A32 ist ein echter High End Endverstärker mit exzellentem Preis-/Leistungsverhältnis. Der Schaltungsaufbau ist bis zur Ausgangsstufe durchgängig single ended, es werden Temperatur-kompensierte Stromquellen anstelle passiver Widerstände eingesetzt. Im Primare A32 werden insgesamt 32 (sechzehn) 16 pro Stereokanal) rauscharme Toshiba Ausgangstransistoren in High Bias Class A/B Konfiguration eingesetzt – für höchste Zuverlässigkeit und souveräne Leistungsentfaltung im High Current Modus (Hochstrom-Ausgang).

Die Ausgänge des Primare A32 sind durch eine Servo-kontrollierte Schutzschaltung vollständig und wirksam gegen Gleichstrom, (zu) hohe Temperatur und Kurzschluss an den Lautsprecherklemmen (durch schnell ansprechende Sicherungen) geschützt. Die Primare Ingenieure haben sich gegen alternative Formen der Schutzschaltung (z. B. Limitierung des Ausgangsstroms) entschieden, da dies bei Anschluss von niederohmigen Lautsprecherlasten zu klanglichen Einbußen führt.

Der Primare A32 bietet zwei verschiedene Standby-Modi. Im audiophilen Modus bleiben alle Stromversorgungen aktiv, nur das Lautsprecherrelais schaltet aus, der Leerlaufstrom wird gesenkt, d. h. Der Verstärker ist sofort  nach dem Einschalten auf optimaler Betriebstemperatur und klingt optimal, eine längere Aufwärmphase ist nicht nötig. Der zweite Standby-Modus schaltet sämtliche analogen Stromversorgungen aus – der Endverstärker benötigt eine kurze Aufwärmphase zur optimalen Klangentfaltung. Dieser Modus eignet sich besonders, wenn der Endverstärker längere Zeit nicht genutzt oder zum Stromsparen bei Nichtgebrauch.

Blick ins Innere des Primare A32 ...

Primare A 32, Blick ins Innere


Hochleistungs-Stromversorgung dank Power Factor Control (PFC)

Der massive 2000 Watt Ringkern-Transformator des Primare A32 bietet vier separate Wicklungen (je zwei pro Stereokanal); die Kanaltrennung ist optimal, das Übersprechen auf ein absolutes Minimum reduziert. Doppelte Gleichrichter pro Kanal erzeugen eine erdfreie Stromversorgung (floating ground) zur bestmöglichen galvanischen Isolierung von Stromnetz.
Mit 90.000 µF pro Kanal ist die Siebkapazität mehr als großzügig dimensioniert und stellt jederzeit ausreichend Leistung zur Verfügung. Beim Einschalten des Primare A32 wird sofort eine Relais-kontrollierte Soft-Start-Schaltung aktiviert, die keinen Einfluss auf die Stromversorgung mehr hat, sobald sich der Endverstärker stabilisiert und final eingeschaltet hat. Mit NTC-Widerständen (Heißleitern) aufgebaute Schaltungen können die Stromversorgung bei schwierigen Lasten negativ beeinflussen.
Sämtliche digitalen Kontrollfunktionen werden von einer eigenen Stromversorgung mit separatem Transformator gespeist und sind von den analogen Schaltungen durch Opto-Koppler oder Relais isoliert. So ist wirkungsvoll ausgeschlossen, dass digitale Störgeräusche die analogen Schaltungen beeinträchtigen.

Das hochwertige Gehäuse des Primare A32 wird aus stabilen, legierten Metallplatten präzise gefertigt - so ist  die empfindliche Elektronik effektiv vor Vibrationen geschützt und abgeschirmt gegen Einstreuungen.


Anschlüsse

Der Primare A32 bietet eine Vielzahl von Anschlüssen: für jeden Kanal steht je ein besonders rausch- und störungsarmer symmetrischer (XLR) und ein asymmetrischer (Cinch) Eingang zur Verfügung (wählbar über einen rückseitigen Kippschalter INPUT XLR oder RCA). Wird der asymmetrische Eingang verwendet, symmetriert der Primare A32 die ankommenden Signale sofort und schöpft so das volle Potential einer voll-symmetrischen Schaltung aus. Zwei Paar hochwertige, voll-isolierte und vergoldete Lautsprecherausgänge (4mm Bananenstecker, 6mm Kabelschuhe oder Kabelenden können angeschlossen werden) ermöglichen den Anschluss von zwei Paar Lautsprecherkabeln (BiWiring).

 

Bildgalerie

Primare A32 Detailfoto Primare A 32, Detailaufnahme Primare A32, Detailaufnahme

 

Technische Daten

  • Produktbeschreibung: Stereo-Endverstärker
  • Kontrollfunktionen am Gerät: Ein-/Ausschalter   
  • Ausgangsleistung:
    • 2x 250 Watt an 8 Ohm
    • 2x 400 Watt an 4 Ohm
  • Spitzenstrom: +/- 30 Ampere pro Kanal
  • Eingänge:
    • ein Paar asymmetrische Eingänge (Cinch)
    • ein Paar symmetrische Eingänge (XLR)
  • Eingangsimpedanz: 15 k Ohm
  • Ausgänge:
    • zwei Paar vergoldete Lautsprecherausgänge (Anschluss von 6mm-Kabelschuhen , 4mm-Bananensteckern oder Kabelenden möglich)
  • Dämpfungsfaktor: 130
  • Frequenzgang:20 Hz bis 100 kHz (+0 dB/- 0,5 dB)
  • Geräuschspannungsabstand: 100 dBA
  • Klirrfaktor: < 0,01% (bei 1 kHz, 250 Watt an 8 Ohm)
  • Leistungsaufnahme:
    • < 2 Watt in Standby 2, d. h. ausgeschaltet, aber in Netzschalter in Schalterstellung ON
    • 40 Watt in Standby 1
    • 170 Watt im Leerlauf
    • 800 Watt bei Vollaussteuerung
  • Sicherung: 5 x 20mm, 250 Volt/8 Ampere, träge
  • Netzteil: Dual-Mono-Aufbau mit einem 2000 VA Ringkerntransformatoren für optimale Kanaltrennung
  • Netzkabel: abnehmbar, 3polige Kaltgerätebuchse mit Sicherungshalter nach IEC-Standard
  • Konformität: entspricht CE-Bestimmungen
  • Abmessungen (B x H x T): 43,0 x 22,2 x 54,6 cm (die Anschlüsse der Rückplatte stehen ca. 2,5 cm ab)
  • Gewicht:  40,0 kg
  • Versandgewicht: 48,0 kg

 

 

Zahlungsarten

Zahlungsarten
Nachnahme, Vorkasse, PayPal, Finanzierung, Kreditkarte und Sofortüberweisung. Infos

Zertifizierte Kreditkarten-Bearbeitung

amex_safekey.png PCI DSS SAQ valid until Novemver 2017
Schauen Sie sich hier unsere Zertifizierungs-Urkunde an.

Information zu "Grauimporten"

Sie erhalten bei uns ausschließlich original verpackte Ware vom offiziellen deutschen Vertrieb des jeweiligen Herstellers.

International Questions

flagge_eng.gif Any questions on our shop, shipment to foreign countries, etc?
...please contact our dispatch-department by E-Mail

flagge_franz.gif Avez-vous des questions sur notre boutique, livraisons aux pays étrangers, etc? ... s' il vous plait prenez contact à notre département d' expédition par E-Mail

Hersteller Garantie

Informationen zu den Garantiebedingungen des Herstellers liegen uns derzeit nicht vor. Natürlich verbleiben Ihnen jederzeit im Fall eines Mangels Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte oder ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie werden durch eine Garantie nicht eingeschränkt. Wir sind gerne im Rahmen unseres Services behilflich.

Mehr zu PRIMARE

Hier finden Sie alle Produkte von PRIMARE.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von PRIMARE.