Yamaha NP-S2000

Farbe: silber

Größeres Bild
Abbildung ähnlich

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Produkt, das derzeit nicht oder nicht mehr geliefert werden kann.
ausverkauft

Artikelnummer: 100003745-SI
EAN: 4957812484718
Mengeneinheit: Stück

Angaben zur Verfügbarkeit:

Dieser Artikel ist vorrübergehend oder dauerhaft nicht verfügbar.
Wichtige Infos zur Verfügbarkeit

Informationen zur Herstellergarantie...

Die Artikeldaten auf dieser Seite wurden zuletzt überarbeitet am 12.11.2015 (erstmals erfasst vor 6889 Tagen).

copyright

Netzwerk-Player passend zur S2000 und S1000 Serie

Mit der S-Serie meldete sich Yamaha schon 2007 wieder in der Welt anspruchsvoller Stereo-Komponenten zurück. Der Yamaha A-S1000 und Yamaha CD-S1000 sowie Yamaha A-S2000 und Yamaha CD-S2000 sind seither Yamahas Antwort, auf die steigende Nachfrage nach reinen HIFI-Komponeten.

Diese Serie wurde für das pure Stereo-Vergnügen konzipiert. Yamaha konzentrierte sich bei der Entwicklung seiner Referenzmodelle Yamaha A-S 2000 und Yamaha CD-S2000 auf das Wesentliche. Dies schlägt sich auch positiv auf den Preis nieder. Dieser ist im Vergleich zu Geräten anderer Hersteller noch relativ günstig.

Das Design des Netzwerk-Players NP-S2000 ergibt sich aus dem der übrigen Komponenten. Die Front aus gebürsteten Aluminium, Seitenteile je nach Farbe in schwarz oder birke. Der typische Kippschalter und der große Drehgeber wie bei den anderen Modellen. HIFI-Freunde früher Stunden fühlen sich bei diesen Anblick in "alten Zeiten" versetzt. Natürlich spielt Yamaha beim "Look and Feel" der Komponenten mit dieser Nostalgie. Der Fortschritt hält nun aber auch in dieser Serie Einkehr. Yamaha erweitert die S-Serie nun um den dlna-zertifizierten Streaming-Client Yamaha NP-S2000. Dieser Netzwerkplayer fügt sich nicht nur in die 2000-er Serie sondern ergibt auch mit den günstigeren A-S1000 und CD-S1000 ein perfektes Gespann.

Der NP-S2000 kann nahezu alle relevanten Audio-Formate wiedergeben können. Damit versteht sich das Gerät nicht nur auf verlustbehaftete Datenformate wie etwa MP3, WMA oder AAC, es kann zudem auch das verlustfrei komprimierte Formate FLAC sowie unkomprimierte Daten im WAV-Format, jeweils mit Auflösungen bis zu 24 Bit und 96 kHz abspielen.

In gewohnter Manier erfolgt die Signalverarbeitung auf höchstem Niveau, und zwar mit den erstklassigen Wandlern aus dem Hause Burr-Brown. An den Anschlüssen wird auf der analogen Seite nicht nur ein Stereo Chinchbuchsenpaar zur Verfügung stehen, sondern zudem symmetrische Ausgänge. Natürlich wurde nicht auf digitale Schnittstellen verzichtet, wobei Yamaha hier neben einer koaxialen S/PDIF-Buchse auch eine optische TOS-Link Schnittstelle anbietet.

Ein blitzsauberes Schaltungskonzept mit streng getrennten analogen sowie digitalen Schaltkreisen, und ausgesuchte Bauteile und separaten Netzteilen verstehen sich bei Yamaha von selbst.

Der Yamaha NP-S2000 wurde in der Ausgabe 01/11 der AUDIO mit dem Siegel "überragend" ausgezeichnet!

Vorderansicht des NP-S2000 mit Seitenteilen in birke.

Frontansicht des Yamaha NP-S2000 mit Seitenteilen in der Farbe "birke"

 

Features des Yamaha NP-S2000:

Klangqualität:

  • Ultra Low Jitter PLL Schaltung
  • Hochleistungs-D/A-Wandler für höchste Konvertierungspräzision
  • Unabhängige Netzteile für analoge und digitale Schaltkreise
  • Vollsymmetrischer Anordnung der analogen Schaltung
  • Symmetrische Signalverarbeitung der anlogen Audiosignale
  • XLR-Ausgänge
  • Aufwändige Gehäusekonstruktion
  • Massive Gerätefüße

Bedienung:

Weitere Funktionen:

  • Internetradio über vTuner mit bis zu 22.000 Radiosendern
    und Podcasts
  • Kompatibel mit verschiedenen Mediaservern
  • Windows 7 zertifiziert
  • DLNA 1.5
  • Kompatibel Formate: FLAC, WAV, MP3, WMA, AAC

 

Innensansicht des Yamaha NS-P2000 Netzwerkplayers.

Hier sehen Sie das Innenleben des Yamaha NP-S2000auf einen Blick.

 

Detailaufnahme des Innenlebens. Das Interieur in Nahaufnahme.

 

Technische Daten des Yamaha NP-S2000:

  • Daten Unterstützung:
    • Typ: WAV, WMA, WMA lossless, FLAC, MP3, AAC
    • Audio Sample Rates: 96, 88, 2, 64, 44.1, 32, 24, 22.05, 16, 12, 11.025, 8 (kHz)
    • Word Depths: 16, 24 Bit
  • Unterstützte Services:
    • Internet Radio: vTuner
  • Verbindung:
    • Analoger Ausgang: RCA 2ch, XLR 2ch
    • Digital Audio D/A: Neine
  • User Interface:
    • Web Browser: Standard Browser (IE, Safari, etc.) in PC, PDA, mehrsprachig
    • Wiedergabe der iTunes Bibliothek: Mit Twonky Media Server
    • FL Display: Dot Matrix für Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Spanisch, Japanisch
    • Farbe: Schwarz, Silber
    • Abmessungen (B x H x T): 435 x 69 x 440 mm
    • Gewicht: 12 kg
    • Zubehör: Fernbedienung, Batterien
  • Zertifikate:
    • Windows 7
    • DLNA (Version 1,5)

Die letzten 5 Bewertungen (von insgesamt 7)

2 von 2 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 07.12.2014 00:33
High-End-Musik-Quelle
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Der Yamha np-s2000 läuft bei mir nun seit einem jahr tadellos. Die Bedienung per App (mit Samsung Galaxy S3) ist einfach und schnell. Streame meine Musik von meinem Synology ds213j - NAS. Der Player spielt flac-format bis192khz/24bit! Der Player ist echt Symmetrisch aufgebaut, also auf jeden Fall die XLR-Ausgänge nutzen! Und dass Wichtigste: Der Klang ist einfach Oberklasse. Völlig klar und detailreich, aber nicht kühl. Absoluter Topplayer. Absolut ebenbürtig mit z.B. Linn Akurate DS. Nur der kostet 5500€!!! Also kauft euch den Yamaha bevor ihr ein paar tausend Euro mehr für linn und sonstige high-end-hersteller ausgebt.
Kommentar von Kai R. am 02.02.2015 13:52:

 Auch ich besitze den NP-S2000 seit einem knappen Jahr; er läuft in Kombi mit Yamaha A-S2000 und ebenfalls Synology DS213. Zu Aufbau, Verarbeitung und vor allem Klang erübrigt sich jeder Kommentar - da gehört das Teil zum Besten, was man für dieses Geld kaufen kann. Das gilt allerdings nicht für die Bedienung, sei's am Gerät selbst, per Fernbedienung oder über die App (auch so'n Thema; von fehlender Suchfunktion bis zur rudimentären Anzeige der ID3-Tags). Größtes Manko für mich: Vor- und Zurückspulen innerhalb von Titeln ist generell nicht möglich, außerdem werden FLACS in 192er Auflösung - und das ist der Grund, warum ich die obige Bewertung kommentiere,  n i c h t  unterstützt. Ich kaufe regelmäßig hochaufgelöste Musik und musste bei meinem letzten Einkauf genau diese Erfahrung schmerzlich machen. Der Support verweist darauf, dass der NP-S2000 in genannter Auflösung nur wav-Dateien (also unkomprimierten PCM-Stream) unterstützt - und wenn man sich die Seite mit der (inzwischen aktualisierten) Produktbeschreibung ansieht, wird man auch genau diese Angabe dort finden. Eine Aussicht darauf, dass das irgendwann nachgerüstet wird, besteht laut Yamaha übrigens nicht.

10 von 10 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Jürgen R. schrieb am 13.07.2014 15:21
Super Klang und Verarbeitung - Ausstattung und Bedienung mit Schwächen.
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Der Yamaha NP S2000 ist ein vollsym. aufgebauter Netzwerkplayer, der via XLR Ausgänge mit seinem natürlichen, klangfarbenstarken Sound weit über seine Klasse hinaus spielt. Für mich ein absoluter High-End Geheimtipp, denn sowohl die Fertigungsqualität als auch der betriebene technische Aufwand sind für den aufgerufenen Preis aberwitzig und wohl nur von einem Multi wie Yamaha machbar. Auch die klanglichen Einflüsse verschiedener Router und Netzwerkkabel werden vom Yamaha-Player nicht verschluckt sondern transparent durchgereicht. Bravo! Über die Cinch Abschlüsse präsentiert sich der NP S2000 hingegen deutlich unruhiger und flacher, aber mit mehr Pegel, was über mittelmäßige Anlagen von vielen Hörern... weiterlesen

18 von 40 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 19.01.2013 08:49
Ich habe bisher noch keinen schlechteren Netzwerkplayer gesehen
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Das Gerät klingt absolut blechern, die Reaktion sowohl auf die App als auch die Fernbedienung sind mies. Probleme bei der Wiedergabe vom NAS, es es dauert eine halbe Ewigkeit, bevor der Zugriff möglich ist, der Wechsel auf den nächsten Titel dauert manchmal 30Sekunden, da war eine CD wechseln auf jeden Fall schneller. Über Design lässt sich ja streiten, aber dieser Kippschalter auf dem letzten Jahr Tausend und dieses Holz-Imitat sehen einfach nur gruselig aus.
Kommentar von Josef am 21.01.2013 21:20:

Das wird und kann aber nicht an dem Player liegen. Betreibe ihn z.Zt. noch an einem günstigen Medion NAS von Aldi. Bei Steuerung über das I-Pad ist er noch schneller als bei Steuerung über das Android Handy. Zugriffszeit geschätzt 1 Sekunde.

Klanglich bin ich vollauf zufrieden. Per XLR am Yamaha AS 2000. Super.

Entweder Deine anderen Geräte sind grottenschlecht oder du hast einen Dummy gekauft.
Die Bewertung kann ich nicht im geringsten nachvollziehen. Verarbeitung ein Stern..... - Hier ist jeder Kommenar überflüssig.

Kommentar von Baer am 01.02.2013 21:06:

Wer noch nicht einmal Holzimitat von Echtholz unterscheiden kann sollte ganz dringend die Finger von
diesem edlen Gerät (Preis/Leistng) lassen. Wie man da noch objektiv die anderen Komponenten
bewerten wollen ??

Kommentar von Reinhard K. am 21.12.2013 15:48:

Bin zwar spät dran, aber diese "Bewertung" ist äußerst ärgerlich. Inkompetentes, unsachliches Gefasel. Und das dann auch noch "Anonym". Scgade, dass diesen Leuten für deren Ergüsse hier ein Podium geboten wird. Solche "Bewertungen" gehören einfach nicht veröffentlicht. 

Kommentar von Heinrichs am 04.08.2014 13:07:

ich möchte anregen den kommentar von anonym zum yamaha np-s2000 vom 19.01.2013 um 08:45 uhr zu löschen.

Kommentar von petersen am 27.11.2014 22:42:

 Interessante Bewertung, zeugt von höherem technischen Verständnis, gerade weil hier mit feinster Aldi Technik verglichen wird. Offenbar hat er keinen Dummy gekauft, sondern ein Dummy ist hier zu einem Hightech Gerät gekommen.

Kommentar von vmaxcar am 26.10.2016 15:24:

Der Hörer hatte wohl versehntlich den Netzwerkplayer an die Antennensteckdose im Wohnzimmer gehängt.... :)

21 von 22 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Oliver K. schrieb am 16.03.2012 07:57
Sagenhaft natürlicher klarer und kraftvoller Klang !
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
 Es ist zugegebnermassen sehr praktisch seine ganze Musik in digitalisierter Form auf einer Festplatte liegen zu haben.  Allerdings klangen für mich die CDs mit einem guten CD Player abgespielt immer besser.  Mit dem Yamaha NP S2000 ist dies nun anders. Traumhafter Klang aller digitial gespeicherten Musik besser als vom CD Spieler.  Das Firmwareupgrade erlaubt nun auch das Abspielen von Apple Lossless ! Die Verarbeitung ist spektakulär, das Design  purustisch.  Ich bin hochzufrieden und dann das Gerät uneingeschränkt für jeden weiterempfehlen der einfach Musik in höchter Qualität  hören möchte.   

33 von 34 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 10.02.2012 22:57
Wunderbares Gerät !
Detailwertungen
Bild / Klang
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Die aktuelle Firmware 2.02 unterstützt nun auch 176.4 und 192kHz in FLAC und WAV ! Der Player lädt die aktuellste Firmwareversion selbst aus dem Internet herunter. Die Installation ist kinderleicht. Mein Synology-NAS wurde sofort erkannt. Es gibt außer dem iPhone- auch ein Android-App, das mit einem motorola Defy z.B. wunderbar funktioniert. Das Gerät lässt sich aber auch ganz gut mit der Fernbedienung steuern. Der Klang ist am symmetrischen Ausgang im direkten A/B-Vergleich zu meinem sehr aumodifizierten SONY SCD-777ES bei HD-Files (88.1k und höher) und deren SACD-Versionen als nur minimal verhangen und etwas weniger räumlich, aber niemals als ermüdend  zu bezeichnen. Bei CD/44.1kHz ist der Unterschied... weiterlesen
Zahlungsarten

Zahlungsarten
Nachnahme, Vorkasse, PayPal, Finanzierung, Kreditkarte und Sofortüberweisung. Infos

Zertifizierte Kreditkarten-Bearbeitung

amex_safekey.png PCI DSS SAQ valid until Novemver 2017
Schauen Sie sich hier unsere Zertifizierungs-Urkunde an.

Information zu "Grauimporten"

Sie erhalten bei uns ausschließlich original verpackte Ware vom offiziellen deutschen Vertrieb des jeweiligen Herstellers.

International Questions

flagge_eng.gif Any questions on our shop, shipment to foreign countries, etc?
...please contact our dispatch-department by E-Mail

flagge_franz.gif Avez-vous des questions sur notre boutique, livraisons aux pays étrangers, etc? ... s' il vous plait prenez contact à notre département d' expédition par E-Mail

Yamaha-Autorisierung
YAMAHA-Autorisierung

Als von YAMAHA Deutschland zum Vertrieb von Produkten der Marke YAMAHA autorisierter Vertragshändler ist HIFI-REGLER in besonderem Maße dem weltweit hohen Qualitätsniveau der Marke YAMAHA verpflichtet. Nur wenn Sie beim autorisierten YAMAHA-Händler kaufen, haben Sie von vorneherein die Gewissheit, ein unver- ändertes Originalprodukt* zu erwerben und im Falle eines Garantie- anspruches keine Überraschungen zu erleben.

Bei Produkten, die zur Appendix-B-Gruppe gehören, ist der autorisierte Händler zu besonderen Service-Leistungen verpflichtet. Mehr dazu unter Appendix B Service ...

Hersteller Garantie

Informationen zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier. Natürlich verbleiben Ihnen jederzeit im Fall eines Mangels Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte oder ein gesetzliches Widerrufsrecht. Sie werden durch eine Garantie nicht eingeschränkt. Wir sind gerne im Rahmen unseres Services behilflich.

Mehr zu YAMAHA

Hier finden Sie alle Produkte von YAMAHA.

Weitere Infos finden Sie auf der Website von YAMAHA.