FAQ zu den Bose Virtually Invisible 791 Speaker

 

Kann ich die 791 Speaker auch in eine Wand einbauen?

Nein. Die Virtually Invisible 791 Speakers sind nur für den Deckeneinbau bestimmt. Sie passen nicht in Wände mit einer Standardtiefe von 10,16 cm. Für den Wandeinbau bietet Bose die Virtually Invisible 191 Speakers an.

 

Muss ich beim Einbau der 791 Speaker ein rückwärtiges Gehäuse installieren?

Nein. Wie viele andere Deckenlautsprecher nutzen die Virtually Invisible 791 Speakers das Prinzip der unendlichen Schallwand (Infinite Baffle): Die Decke übernimmt dabei die Funktion des Lautsprechergehäuses.

 

Kann ich die 791 Speaker auch in eine abgehängte Decke einbauen?

Nein. Die Virtually Invisible 791 Speakers können nur in Holzrahmenkonstruktionen mit Gips-, Putz-, Latten- oder Paneelwänden oder in ähnliche Konstruktionen eingebaut werden.