FAQ zum Bose Cinemate 15

Stand: 16.09.2014

Wie ist es möglich, dass eine so kompakte Soundbar ein so atemberaubendes Klangerlebnis bietet?

Das CineMate15 System nutzt die neue, von Bose entwickelte Signalverarbeitungstechnologie TrueSpace und sorgt mit dem erstaunlich kompakten Lautsprecher für einen breiten, raumfüllenden Klang, der durch das AcoustimassModul mit kraftvollen Bässen abgerundet wird. Die Installation ist ganz einfach und verläuft im Handumdrehen: Es gibt nur ein Verbindungskabel zum TV-Gerät.

 

Worin unterscheidet sich das CineMate 15 System von den CineMate120 und CineMate 130 Systems?

JDas CineMate 15 System nutzt ein aus vier Elementen bestehendes Speaker Array, während das CineMate 120 System diese Leistung mit einem aus fünf Elementen bestehenden Speaker Array noch übertrifft. Das CineMate 130 System verfügt über die am besten klingende Soundbar von Bose überhaupt. Darüber hinaus bieten die CineMate 120 und CineMate 130 Systems HDMI-Anschlussmöglichkeiten mit Videoumschaltung, das Audiokalibrierungssystem ADAPTiQund eine kabellose Verbindung zum AcoustimassModul Vorteile, die Ihnen mit dem CineMate 15 System verwehrt bleiben.
 

Wie wird das BoseCineMate 15 Home Cinema Speaker System an das TV-Gerät angeschlossen?

Der Audioanschluss wird an der Soundbar selbst vorgenommen, wobei entsprechend dem jeweiligen Ausgang des Fernsehgerätes entweder der analoge, der optisch digitale oder der koaxial digitale Audioeingang genutzt wird. Ein fest montiertes Audiokabel verbindet die Soundbar mit dem Acoustimass Modul, das praktisch unsichtbar platziert werden kann.

 

Was ist beim Platzieren des BoseCineMate 15 Home Cinema Speaker Systems zu beachten, um einwandfreien Spitzenklang zu garantieren?

Das BoseCineMate15 Home Cinema Speaker System nutzt die schallreflektierenden Oberflächen eines Raumes und sorgt so für ein raumfüllendes Heimkino-Erlebnis. Um ein Klangerlebnis der Spitzenklasse zu liefern, sollte die Soundbar jeweils gleich weit von den Seitenwänden entfernt und mittig vor dem Fernsehgerät platziert werden. Um die komplette Klangbühne der Soundbar zu nutzen, sollte sie nicht in einem Schrank platziert werden und der Raum rechts und links daneben frei bleiben.
 

Worauf muss ich beim Platzieren achten, um eine optimale Klangleistung des Acoustimass Moduls zu gewährleisten?

Um die beste Klangqualität zu erreichen, stellen Sie das Acoustimass Modul auf den Boden vor der gleichen Wand des Raums, an der sich das TV-Gerät und die Soundbar befinden, und in der Nähe einer Steckdose für das Stromkabel. Das Modul sollte nicht auf ein Regal oder einen Tisch gestellt werden. Für den Fall, dass das 3 m lange Audiokabel für den Anschluss der Soundbar nicht ausreicht, kann ein Verlängerungskabel (separat erhältlich) verwendet werden.
 

Benötige ich für mein CineMate 15 System einen separaten Receiver?

Nein, das System wird einfach direkt an Ihr HD-Fernsehgerät angeschlossen.
 

Kann der CineMate 15 Soundbar Speaker an der Wand montiert werden?

Nein. Die Soundbar kann nur auf einer waagerechten Oberfläche platziert werden. Es gibt keine Aufhängevorrichtung oder Wandhalterung für die Soundbar. Sie sind auf der Suche nach einer Soundbar, die auch an der Wand montiert werden kann? Dann sind unsere CineMate 130, CineMate 220 und Lifestyle135 Systems genau das Richtige für Sie.
 

Ist das Bose CineMate 15 Home Cinema Speaker System mit SoundTouch kompatibel, um Musik über WLAN zu streamen?

Nein, dieses System ist nicht mit SoundTouch kompatibel. Diese Funktion steht Ihnen jedoch dank optionalem SoundTouch Wireless Adapter mit den CineMate 120, 130 und 520 Systems zur Verfügung.