FAQ zum SoundLink Colour Bluetooth Speaker

Stand: 23.09.2014

Welche Arten von Audioquellen kann ich mit dem SoundLinkColour BluetoothSpeaker nutzen?

Der Speaker wurde speziell für die Nutzung mit den heute gängigsten Bluetooth-fähigen Geräten, wie Smartphones, Tablets und Laptops, entwickelt. Darüber hinaus verfügt er über einen AUX-Eingang, um MP3-Player oder andere tragbare Player anzuschließen.

 

Wie bediene ich den SoundLink Speaker?

Ein-/Aus-Schalter und Lautstärkeregelung befinden sich direkt am Lautsprecher. Die anderen Funktionen, wie Auswahl einer Playlist oder Streaming einer Klangquelle usw., steuern Sie mit Ihrem Smartphone oder einem anderen gekoppelten Zuspielgerät. Eine Fernbedienung wird nicht benötigt.

 

Wofür sind die Voice-Prompts beim SoundLink Colour gedacht? Gibt es verschiedene Sprachen zur Auswahl?

Die Voice-Prompts führen Sie für ein besseres Verständnis durch den Bluetooth Pairing-Prozess und den Verbindungsaufbau. Auch die Namen der angeschlossenen Geräte werden Ausgegeben, dies erleichtert Ihnen den Umgang mit mehreren Quellgeräten. Die Voice-Prompts sind bereits in verschiedenen Sprachen verfügbar und weitere Sprachen sind in Vorbereitung. Sie können dem Speaker neue Sprachen mittels Software-Updates hinzufügen. Eine aktuelle Liste mit verfügbaren Sprachen finden Sie auf der Bose Webseite.
 

Können die Voice-Prompts ausgeschaltet werden?

Ja. Die Voice-Prompts können ausgeschaltet werden. Drücken Sie hierfür gleichzeitig die Tasten Lautstärke erhöhen (+) und Lautstärke verringern (-). Wir empfehlen jedoch, die Ansagen aufgrund der hierdurch zusätzlich gebotenen Funktionen aktiviert zu lassen.

 

Wie groß ist die Reichweite der kabellosen Verbindung des SoundLink Colour Speakers?

Der Speaker bietet bis zu einer Reichweite von 9 m einen stabilen Betrieb. Die Qualität kann durch Wände und Baumaterialien sowie durch Interferenzen von lokalen Heimnetzwerken (WLAN) oder anderen kabellose Geräten beeinträchtigt sein.

 

Wie überprüfe ich die Akkulaufzeit? Wie lange kann ich mit einer Akkuladung Musik hören und wie lange dauert es, den Akku wieder aufzuladen??

Um den Ladestand Ihres Speakers zu überprüfen, halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt. Die Leuchte der Akkuanzeige (Batteriesymbol neben der Ein-/Aus-Taste) leuchtet. Die Anzeige leuchtet bei vollem Ladestand grün und bei mittlerem Ladestand orange. Wenn der Akku fast leer ist, erfolgt der Voice-Promt Akku ist leer, bitte jetzt aufladen und die Anzeige leuchtet rot auf. Die Akkuleistung hängt von der Wiedergabelautstärke ab. Bei normaler Nutzung hat ein voll aufgeladener Akku eine Laufzeit von bis zu acht Stunden. Über das beiliegende Ladegerät wird der Akku innerhalb von drei Stunden voll aufgeladen. Sie können das beiliegende Kabel auch verwenden, um den Akku des Speaker über die meisten USB-Anschlüsse aufzuladen. Dieser Vorgang kann aber länger als mit Ladegerät dauern.

 

Wenn ich mein Smartphone mit dem SoundLink Colour Speaker benutze, werden dann auch Anrufe über den Speaker wiedergegeben?

Nein. Bei einem Anruf wird die Wiedergabe Ihrer Audioquelle unterbrochen, und Sie hören das Gespräch nur über Ihr Mobiltelefon. Nach Beenden des Gespräches wird Ihre Musik wieder automatisch über den SoundLink Colour Speaker wiedergegeben.

 

Kann ich Musik (Spotify usw.) von meinem Computer kabellos zum SoundLink Colour Speaker übertragen?

Ja, sofern Ihr Computer Bluetooth-fähig ist und sich in einem Abstand von nicht mehr als 9 Metern zum Lautsprecher befindet.

 

Unterstützt der SoundLink Colour Speaker WLAN oder WiDi?

Nein, die Funkverbindung des Speakers ist nur über Bluetooth möglich. Wenn Sie einen Lautsprecher suchen, den Sie über WLAN verbinden können, sollten Sie sich unsere SoundTouch Wi-Fi Music Systems ansehen.

 

Kann der SoundLink Colour Speaker zur Audiowiedergabe für Videos genutzt werden, wie etwa zum Ansehen eines Films auf dem Tablet?

Ja. Allerdings kann die Qualität der Wiedergabe, insbesondere die Synchronisation zwischen Audio und Video, von der im Anzeigegerät eingesetzten Bluetooth Technologie abhängig sein. Die beste Qualität erreichen Sie, indem Sie den SoundLink Colour Speaker und das Wiedergabegerät möglichst nah beieinander platzieren, um so Funkstörungen gering zu halten. Ein lokales Heimnetzwerk (WLAN) in der Nähe kann die Qualität zusätzlich beeinträchtigen.