Double-Speed Clear Motion Drive

Als Entwickler einer eigenen High Speed-Bildaufbereitung hat JVC seine Verfahren zur Videosignalanalyse und Interpolation noch einmal verfeinert. Zentraler Bestandteil der neuen, schnelleren Clear Motion Drive-Technologie sind hochpräzise Interpolationsalgorithmen, die Zwischenbilder errechnen und so wie im Kino zusätzliche Dunkelphasen einfügen. Damit entstehen klare Konturen - selbst bei sich schnell bewegenden Objekten. Das neue Clear Motion Drive der

Clear Motion Drive beim JVC DLA-X30

Projektoren DLA-X35, DLA-X55R, DLA-X75R und DLA-X95R verringert deutlich sichtbar die typischen Bewegungsunschärfen, die bei actionreichen Filmszenen oder bei Sportübertragungen usw. verstärkt auftreten. Im Endeffekt entsteht eine saubere Bewegungsdarstellung sowie insgesamt eine beeindruckende Bildschärfe. Da die Bildberechnung zudem sehr schnell erfolgt und dementsprechend die Verzögerungszeiten extrem kurz sind, eignen sich diese Projektoren auch für Videospiele.