Vereinfachte Kalibierung mit CaLMAN

last update: 10.04.2012

Die VT- und GT-Serien der Panasonic-PlasmaTVs erlauben eine professionelle Kalibrierung nach ISF-Standard.

Warum überhaupt ist eine Kalibierung sinnvoll?

Weil die Bildqualität für die Präsentation im Handel eingestellt ist, also nicht unbedingt optimal für die Umgebung im heimischen Wohnzimmer ist und möglicherweise Ermüdung hervorrufen kann. Durch eine professionelle Einstellung nach ISF-Standards können die Standortbedingungen und die Präferenzen des Kunden berücksichtigt werden.

Welche Parameter können kalibiert werden?

  1. Gamma
  2. Helligkeit
  3. Farbraum
  4. Farben
  5. Farbton und Farb-Management
  6. Schärfe
  7. Weißabgleich / RGB unabhängiges Gamma

Detailierte Anpassungen der Punkte 1, 5 and 7 sowie 3D-Farb-Management liefern eine überlegene Bildqualität. Und so funktioniert die Kalibibrierung mit CaLMAN: 

Calman Kalibrierung

 

red_arrow_small.gif   Mit diesem Setup der kann ein mit CaLMAN ausgestatteter und entsprechend qualifizierter Fachhändler einen beim Anwender angelieferten Plasma-TV professionell kalibrieren!
  Das Ergebnis sind Einstellungen und Bildparameter die optimal auf die individuellen Umgebungsbedingungen abgestimmt sind.


Plasma-TVs von Panasonic finden Sie im Shop unter Panasonic ...

Bildquelle: Panasonic; © 2012-2013 HIFI-REGLER®