Dithering am Plasma-Panel

Zurück zum Special Plasma-TV ... 

Plasma und Dithering bei 16,7 Mio. Farben

Plasma-TV mit 1024 x 1024 physischen Pixeln und 16,7 Millionen Farben (8-Bit RGB-Signalverarbeitung)

Plasma und Dithering bei 16,7 Mio. Farben

Plasma-TV mit 1024 x 768 physischen Pixeln und 1 Milliarde Farben (10-Bit RGB-Signalverarbeitung)


Ein gutes Beispiel für die Wirkung von Dithering an Plasma-Panels: Um den gleichen Original-Farbraum darzustellen (was im Vergleich bei etwas Betrachtungsabstand unschwer zu erkennen ist) benötigt ein Plasma-Panel mit 16,7 Millionen Farben (oben) deutlich mehr physische Pixel, als das Plasma-Panel mit 1 Milliarde Farben (unten). Fazit: Das Plasma-Panel mit der hohen Farbauflösung kann mehr Details darstellen und zeigt praktisch kein Dithering-Rauschen - im Bildausschnitt gut erkennbar -, obgleich es über weniger physische Pixel verfügt.

Zurück zur Kaufberatung Plasma-TV ...