Advance Acoustic EZY 80 bei HIFITEST im Test: Praxistipp

HIFITEST: Praxistipp (ab 2/10)

5/2012

"In der HiFi-Test-Ausgabe 05/2012 auf den Seiten 114 bis 115 wurde die Advance Acoustic EZY 80 getestet."

Testauszug:

"...diesen Ansatz vermag die Advance Acoustic EZY 80 im Hörraum gut zu Gehör zu bringen, denn sie liefert ein druckvolles, ausdrucksstarkes Klangbild. Besonders mit großen Standlautsprechern zeigt die EZY 80 ihre dynamischen Fähigkeiten und lässt Chris Jones' "No Sanctuary Here" lebhaft, präzise und glasklar ertönen. Musik vom iPhone per Bluetooth oder vom Laptop (per LAN-Kabel) spielt die EZY 80 störungsfrei, ohne Aussetzer und in allerbester Qualität ab - genau so sollte es auch sein..."

Bewertung:

+ Netzwerk-Streaming
+ Bluetooth-Empfänger
+ analoge VU-Meter

Fazit:

So schön kann HiFi sein: Die EZY 80 von Advance Acoustic kombiniert Retro-Design der analogen Zeigerinstrumente mit hochmoderner Technik in Form eines komplett ausgestatteten Musiksystems. Egal ob CD, Radio-Sender, Netzwerk-Festplatten, Smartphones oder Internetradio als Musikquelle dienen: Die EZY 80 beherrscht praktisch alle Formate und Medien. Dabei liegt die musikalische Qualität der nur 245 mm breiten Anlage auf dem Niveau einer hochwertigen, ausgewachsenen HiFi-Anlage nach konventioneller Bauart. Für knapp 1.000 Euro bietet die EZY 80 Musikvergnügen und komfortablen Umgang mit allen modernen Medien - die ganze HiFi-Welt auf 24 Zentimetern!

Oberklasse: 1,1

Preis/Leistung: hervorragend