Arcam C31 bei STEREO im Test

STEREO

9/2009

Testauszug:

"...die Vorstufe C 31 und das Kraftwerk P 38 musizieren druckvoller und gelöster. Zudem wirkt die Bühne schärfer. Tonal gibt es allerdings nur geringe Unterschiede. Das ändert sich beim Bi-Amping: Zusammen mit der Endstufe pustet der A38 fühlbar mehr Energie in den Hörraum und wirkt durch den kräftigen Tiefton farbiger und schattierter. Seine Mitten erhalten außerdem einen edlen Glanz. Die Musik löst sich hervorragend von den Lautsprechern und erlangt ein beeindruckendes Tiefenrelief..."

In der Stereo-Ausgabe 9/2009 wurde die Vorstufe Arcam C31 und die Endstufe Arcam P38 als Kombination getestet.