ARCAM Solo Music bei STEREOPLAY im Test

STEREOPLAY

9/2006

Testauszug:

"...auch im Hörraum machte der Solo eine gute Figur. Keine andere Anlage dieses Tests klang so detailreich und musikalisch impulsiv. Dabei besaß der Solo sogar noch mehr Potential. Denn mit den Kompaktboxen Epos ES 12.2 gab es noch natürlichere Klangfarben zu vernehmen, ohne dass die involvierende Musikalität verloren ging..."

"...der Arcam Solo konterte mit mehr Detailreichtum. So ist die Komplettanlage von Arcam sehr zu empfehlen, der Solo mit alternativen Boxen sogar ein Geheimtipp..."

Bewertung:

+ detailreicher, offener und musikalisch involvierender Klang
+ empfangsstarker Tuner für sowohl UKW als auch DAB
+ Pre-Out für Anschluss eines zusätzlichen Endverstärkers
+ 3,5-mm-Klinkeneingang an der Front für portable Geräte
- spielt keine MP3-CDs ab

Fazit:

Die Arcam-Anlage aus CD-Receiver Solo und Lautsprechern Alto glänzt nicht nur mit üppiger Ausstattung, sondern zudem mit involvierender Musikalität sowie hoher Wertigkeit.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: gut

Preis/Leistung: überragend