Arcam UDP411 bei STEREO im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Arcam A39

Stereo-Vollverstärker


Zum Produkt
Arcam UDP411

Blu-ray-Player


Zum Produkt
STEREO
Arcam UDP411

2/2015

In der Stereo Ausgabe 2/2015 auf den Seiten 26 bis 35 wurden drei Kombinationen aus Player und Verstärker im Vergleich getestet

Testauszug:

"... waren die Qualitäten des Universalplayers als CD-Datenleser relativ schnell geklärt, erforderte der A39 Verstärker eine intensivere Auseinandersetzung - zu deutlich schienen seine Qualitäten nach den ersten Hörduchgängen über den angesichts der Preisliste gehegten Erwartungen zu liegen.

Dabei schaffte er das Kunststück, so unspektakulär wie möglich zu klingen, zugleich aber die Zuhörer magnetisch in seinen Bann zu ziehen. Es dauerte eine Weile, bis klar war, dass der Vortrag des Arcam durch extreme Geschmeidigkeit bestach, hinter der die üblichen Kriterien wie Tonalität und räumliche Abbildung, Bassfundament und Präzision deutlich in den Hintergrund traten.

Garbarek, Gismonti, Haden - drei Großmeister des Jazz, die an einem Aprilabend des Jahres 1981 das Publikum bei ihrem Konzert in München verzauberten und das dabei entstandene Album absolut zu Recht "Magico" tauften: Wie viel von diesen komplexen musikalischen Strukturen der Arcam mit scheinbarer Leichtigkeit zu reproduzieren wusste, war in höchstem Maße erstaunlich. Wie bei einem perfekt gestimmten Staffellauf fügte sich hier alles zusammen, ohne jemals etwas räumlich oder zeitlich zu stauchen: die Entfaltung der Töne, das Ineinandergreifen von Saxophon, Gitarre oder Piano und Bass, die Verfolgbarkeit von Rhythmus- und Melodielinien - einfach klasse. Kleinere, lässliche Schwächen waren, wenn überhaupt, an den Frequenzenden und kurz vor dem Clipping an der Raidho X1 erahnbar, während an Tannoy XT 8 auch in diesen Extrembereichen alles stimmte. ..."

Fazit:

Arcams Universal-Spieler ist einfach zu bedienen und auch verarbeitungsmäßig meilenweit von der billigen Discounter-Ware entfernt. Wer seine Filme klanglich hochwertig genießen möchte, ist hier goldrichtig.

Preis/Leistung: sehr gut

Getestet wurde die Kombination aus Arcam UDP 411 und Arcam A 39