Astell&Kern AK Jr Junior bei AUDIO im Test: Empfehlung

Audio: Empfehlung (ab 01/10)

7/2015

In der Audio Ausgabe 7/2015 auf den Seiten 36 und 37 wurde der Astell&Kern AK Junior mit einem Kopfhörer (B&O Play H6) getestet

Testauszug:

"... tatsächlich aber ertönt der H6 mit dem AK Junior erstaunlich präzise, extrem sabuer und stabil und vor allem ungahnt luftig. Das Zusammenspiel des speziell angefertigten Treibers mit dem ausgeklügelten Bassport stellte nicht etwa - wie oft üblich bei geschlossenen Hörern - die tiefen Frequenzen wummernd und brummend in den Vordergrund. Nein, besonders Stimmen und feine Details profitierten vom knochentrockenen und nicht zu gewaltigen Bass. Susanne Sunføs glockenhelle Stimme beispielsweise stand fest gemeißelt im erstaunlich großen Raum, umgeben von jederzeit verfolgbaren Bassdrum-Beats, echten Streichern und Synthesizer-Harmonien. Der kurze Probelauf mit H6 und AK Junior wurde zur ausführlichen Hörsession, die erste Begeisterung zur echten Liebe. Eben true love. ..."

Bwertung:

+ Leicht, schmal, praktisch. Kann auch als USB-DAC oder Player an der Anlage eingesetzt werden

- kein WLAN

Preis/Leistung: überragend