Audiolab 8000S bei STEREO im Test

STEREO
Audiolab 8000S

3/2006

Testauszug:

"...der moderaten Ausgangsleistung zum Trotz überzeugt er mit Punch und Drive, ohne die wichtigen Feinheiten zu übersehen. Das gesamte Klangbild ist in sich schlüssig, Stimmen klingen "echt", stehen deutlich ortbar vor der Instrumentierung im Raum. Kurzum: Es macht einfach Spaß, diesem Verstärker zuzuhören. Mit dieser dynamischen aber dennoch sehr runden Abstimmung ist er ein kongenialer Spielpartner für den CD-Player 8000CD. Dieser irritierte uns zunächst mit einer harschen, bissigen, ja fast nervigen Vorstellung. Fairerweise müssen wir zugeben, dass wir die Audiolab-Kombi sofort nach dem Auspacken an getestet haben. Sowas macht man einfach nicht! Also gönnten wir dem Set ein ganzes Wochenende Einspielzeit und begaben uns gleich am Montagmorgen voller Erwartung in den Hörraum. Und wurden überrascht. Der Player hatte die "Aufwärmrunde" offenbar bitter nötig, denn nun musizierte er wunderbar ausgewogen mit feiner Durchzeichnung und ansteckender Rhythmik. Verstärker und CD-Spieler sind im Falle der 8000er-Serie wirklich füreinander gemacht, lenken sich blind die Pässe zu. Ob die "Software" nun etwas rockiger ausfällt wie mit dem Stück "American Baby" aus dem aktuellen Album "Stand Up" der Dave Matthews Band, ob es fetziger deutschsprachiger Reggae ist wie von den Berliner "Ohrbooten" oder gediegener Modern Blues des New Yorker Wunderknaben Peter Cincotti, stets wusste uns das Briten-Gespann zum Mitklopfen oder -Wippen zu verleiten..."

"...ist jetzt also wieder alles beim Alten? Was die Konzentration auf hochwertige Musikwiedergabe gepaart mit unkomplizierter Handhabung und sehr wertiger Verarbeitung anbetrifft - ja! Was die Preisgestaltung angeht - nein! Die Audiolabs sind für die gebotene Performance vielmehr wahre Preisbrecher geworden..."

Fazit:

Willkommen zurück! Audiolab knüpft da an, wo Camtech einst war - allerdings preislich noch viel interessanter. Der 8000 S ist ein druckvoll und dynamisch aufspielender Amp mit umfangreichen Anschluss- und Betriebsfeatures.

Preis/Leistung: exzellent

In der Stereo-Ausgabe 3/2006 wurde der Vollverstärker Audiolab 8000S und der CD-Player Audiolab 8000CD als Kombination getestet.