Audioquest Yukon (RCA) bei STEREO im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
STEREO
Audioquest Yukon (RCA)

2/2015

In der Stereo Ausgabe 2/2015 auf der Seite 54 wurden drei AudioQuest-Kabel getestet

Testauszug:

"... das als pseudosymmetrische Cinch- und symmetrische XLR-Kabel ausgelieferte Yukon gehört zu den mittelpreisigen Angeboten in der AudioQuest-Familie und erschien uns besonders interessant. Das Leitermaterial ist PSC+ (Perfect Surface Copper), ein besonders schonend gefertigtes, sauerstoffarmes Reinkupfermaterial mit außergewöhnlich glatter Oberflächenstruktur, auf die es laut AudioQuest ankommt. Als Isolationsmaterial kommt verlustarmes Polyethylen im Kabelaufbau des Air-Tube konfiguriert, zum Einsatz. Der Spezielle dreilagige Kabelschirm, gemäß AudioQuest "Noise Dissipation System" genannt, besteht aus Carbon und Metall und soll Leiter und Masse  des Systems von HF-Einstreuungen frei halten. Auch der symmetrische Kabelaufbau mit drei Leitern sorgt für Störungsfreiheit, wobei der Schirm nie zu Leiterzwecken "missbraucht" wird. Lötfreie Verbindungen und Stecker aus "Purple Copper" (Reinkupfer), das ohne Zwischenschicht mehrfach in ein Silberband getaucht wird, sollen zudem für überlegene Klangqualität der Übergänge und Anschlüsse sorgen. Ein strukturiert und entspannt-vollmundig klingendes, ryhtmisches Kabel. ..."