AVM Evolution A 3.2 bei STEREO im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
STEREO

1/2012

In der Stereo Ausgabe 1/2012 auf den Seiten 44 bis 48 wurden zwei CD-Player/Vollverstärker Kombinationen im Vergleich getestet

Testauszug:

"... auch der AVM-Amp zählte zur Spitzenklasse seiner Zunft. Er spielt flott, samtig und bärenstark. Selbst die härtere Gangart à la AC/DC ("Touch Too Much") liegt ihm. Einen Flügel, Prüfstein für Realismus, zeichnet er sehr glaubhaft in den Raum. Sein rhythmisch treibender Klangcharakter hat durchaus etwas von guten Röhrenverstärkern, und selbst mit etwas heller tönenden Lautsprechern harmoniert der anmutige AVM noch gut, besser als mancher Mitbewerber. Lediglich ganz oben im Frequenzbereich könnte man einen Tick Offenheit vermissen. Ein Super-Verstärker. ..."

Fazit:

Kräftiger, moderner und zukunftssicher erweiterbarer Vollverstärker mit exzellenter Verarbeitung. Phono, Tuner oder DAC optional nachrüstbar für etwa 475 Euro.

Preis/Leistung: exzellent