AVM Evolution CS 5.2 bei STEREOPLAY im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
AVM Evolution CS 5.2

Streaming CD-Receiver


Zum Produkt
STEREOPLAY

5/2015

In der stereoplay Ausgabe 5/2015 auf den Seiten 8 bis 31 wurden elf Komplettanalgen getestet

Testauszug:

"... dabei konnte der AVM dank seiner Leistungsreserven zum wirklichen Biest werden: So spürte man nicht nur die Kraft und Explosivität seiner Class-D-Endstufen und deren Leichtigkeit bei der Leistungsentfaltung, sondern auch deren Kontrolle und Sauberkeit. Die Schallwandler - in diesem Falle die ME 150 von Musikelectronic Geithan - konnten gar nicht anders, als ihrem Willen zu folgen, und zwar ohne ein klangtrübendes Eigenleben zu entwickeln. Selbst bei extrem Tiefbass-intensiven Tracks wie "Condor And Eagle" gab es keinen Freiraum für Schwammigkeiten. Da verwundert es nicht, dass Yello-Soundtüftler Boris Blank das Album-Release seiner jüngsten Kreation "Elecrtified" über Elektronik von AVM zelibrierte.

Natürlich beschränkte sich der AVM keineswegs darauf, alles nur möglichst laut darzustellen. Vielmehr besaß er auch die Muße, dabei der Musik den notwendigen Zauber einzuhauchen - wie zum Beispiel den kunstvoll raumgreifenden Nachhallfahnen bei Rock-Klassiker "Roxanne" in der fantastisch klingenden Neueinspielung der Police-Revival-Formation DubXanne. Absolut überzeugend wirkte auch die druckvolle Explosivität des AVM beim überaus dynamischen Police-Song "Wrapped Around Your Finger". Dank seiner Class-D-Endstufen wurde dabei sein Gehäuse nicht mehr als handwarm.

Auch der USB-Eingang macht seine Sache ordentlich, akzeptiert aber nur Samplingfrequenzen bis maximal 48 Kilohertz. Wer höhere Klangansprüche stellt, sollte daher seinen Computer besser in ein Heimnetzwerk einbinden. Aber das ist bei einem solchen Streaner ohnehin Ehrensache, zumal der sich sehr umgänglich und in bester klanglicher Verfassung zeigte. ..."

Fazit:

Gediegen verarbeiteter, sehr leistungsstarker Alleinunterhalter mit gut durchgezeichnetem, sehr sauberem, präzisem und kräftigem Klangbild bei mitreißender Dynamik und innerer Stabilität. Dank intuitiver Bedienung voll alltagstauglich.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: gut

Preis/Leistung: sehr gut