AVM Evolution MP 5.2 bei STEREOPLAY im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
STEREOPLAY
AVM Evolution MP 5.2

6/2015

In der stereoplay Ausgabe 6/2015 auf den Seiten 40 bis 44 wurde der AVM Evolution MP 5.2 getestet

Testauszug:

"... tatsächlich klang der MP 5.2 mit auf 192 kHz "hoch gezogenem" 16-Bit/44-kHz-Material praktisch durchweg weicher, runder und einen Tick weniger hell. Also unterm Strich: freundlicher und sanfter. Gerade der Langzeit-Hörgenuss ließ sich so durchaus aufwerten, wenngleich die etwas zackigere Gangart ohne Upsampling ebenfalls viele Freunde finden dürfte. Doch in die reine Geschmacksschublade lässt sich der deutlich nachvollziehbare Effekt nicht mehr stecken, dafür ist die die klangliche Verbesserung zu groß.

Ebenfalls als glasklar gestaltete sich die Wahl des Filters: AVM stellt dem Nutzer "smooth" und "steep" zur Disposition, was in unserem Test ohne langes Überlegen zugunsten des sanften Filters ausging. Und so bleibt die "filter"-Taste unter dem blau leuchtenden, ausreichend großen Display letztlich arbeitslos.

Was man von den beiden "T83 S"-Röhren in der Line-Stufe des Media-Players mit Sicherheit nicht behaupten kann, fügen sie doch - so beschreibt es AVM - "charmanten Röhrenklang" hinzu. Im richtigen Maßstab versteht sich, denn übertriebene Weichheit unterdurchschnittliche Aufkösung und womöglich noch aufgedunsene tiefe Töne sind für den MP 5.2 völlige Fremdwörter. Er huldigt vielmehr genau jenem Klangideal, das dem Autor dieser Zeilen bisher ausnahmslos von jedem AVM-Gerät nahe gebracht wurde: nämlich eine glasklare, absolut artefaktfreie und höchst präzise Wiedergabe, die dennoch nicht überannalytisch oder gar nervig ausfällt. Das ist eine beeindruckende Gratwanderung, die schließlich nur vollkommen zufriedene, glücklich grinsende Zuhörer hinterlässt.

Wie immer bei einem Peformer dieser Klasse zählt letztlich eigentlich nur die Qualität der Tonkonserve. Und damit ist zum Klang des AVM Evolution MP 5.2 alles gesagt, was es zu sagen gibt. ..."

Fazit:

Alleskönner-Media-Player mit supertransparentem, dennoch homogenem, locker-dynamischem Klang, der so fein ausbalanciert ist, dass sich alle darauf einigen können. Nach heutigem Kenntnisstand zukunftssicher.

Klang: absolute Spitzenklasse

Gesamturteil: überragend

Preis/Leistung: sehr gut