beyerdynamic A1 AZ bei LP im Test

LP

2/2008

"In der LP-Ausgabe 2/2008 auf den Seiten 30 bis 31 wurde der Beyerdynamic A1 getestet."

Testauszug:

"...das erste Aufdrehen des Lautstärkestellers verblüfft allerdings, denn es kommt ... nicht viel. An den feinfühlig einstellbaren, weil angenehm großen Regelbereich muss man sich nämlich erstmal gewöhnen. Hat man das hinter sich, bringt der A1 ein überwältigend sauberes und klares Klangbild zu Gehör. Kleinste Informationen werden bis zur letzten Schwingung ausgearbeitet, der Raum bis in die hinterste Ecke ausgeleuchtet, dynamische Strukturen perfekt abgestuft. Die gebotene Informationsfülle wird gleichzeitig auf eine so selbstverständliche Art vermittelt, dass der A1 ein tonal und auch in Sachen Detailwiedergabe absolut perfekt ausbalanciertes Klangbild liefert. Er zieht klangverhüllende Vorhänge auf, bietet perfekt durchhörbare Bässe, ordnet durcheinandergeratene Höhen, bringt Stimmen auf den Punkt und bleibt dabei so locker und emotional packend, dass man nicht umhin kann, begeistert die gesamte Musiksammlung rauf und runter zu hören. Der A1 ist zudem einer dieser Verstärker, von denen man nie genug bekommen kann und immer weiter aufdreht. Dabei zuckt der A1 nicht mal mit der Wimper. Sollte irgendwann doch mal jemand schwächeln, so macht er ziemlich schnell klar, dass es entweder der Kopfhörer ist oder der, der ihn trägt. Bleibt abschließend die Frage, ob so ein Verstärker 1.000 Euro wert sein kann. Wenn Ihnen die in allen Belangen perfekte Musikwiedergabe per Kopfhörer am Herzen liegt, ist die Antwort angesichts der Leistungen des A1 ein ganz klares: ja! Wenn Sie ihn gehört haben stellt sich die Frage sowieso nicht mehr..."

Fazit:

Unterm Strich iefert Beyerdynamic mit dem A1 einen Kopfhörerverstärker der absoluten Spitzenklasse, welcher es in allen Belangen mit den besten Verstärker-Lautsprecher-Gespannen aufnehmen kann. Die unendlich fein verästelte, präzise und offene Wiedergabe holt aus jedem Hörer das Maximum an Klang, zusammen mit den besten Modellen schafft der A1 absolut perfekte Klangwelten.