Bose® Companion® 20 bei DIGITAL HOME im Test

DIGITAL HOME

3/2011

"In der Digitalhome-Ausgabe 3/2011 auf den Seiten 40 bis 41 wurden die Bose Companion 20 getestet."

Testauszug:

"...iTunes ist geöffnet und zeigt meine Favoritenliste und somit jede Menge Futter für das Bose-Setup an, aus dem ich mit Kari Bremnes' "Coastal Trip" zunächst etwas über Räumlichkeit und tonale Ausgewogenheit des hier agierenden Duos erfahren möchte. Nur wenige Sekunden später wird schnell klar, dass Bose mit seiner vollmundigen Aussage, dass das leistungsstärkste, hauseigene und zweiteilige Multimedia Speaker System die Wiedergabequalität um ein Vielfaches steigert, keineswegs übertrieben hat. Neben der warmen und sehr atmosphärischen Stimmenwiedergabe fällt mir hier unweigerlich die exzellente Bühnendarstellung auf, die schnell ein naturgetreues Bild des Konzertsaals zeichnet, in dem diese Aufnahme entstand. So wird die Stimme der norwegischen Sängerin perfekt in die akustische Mitte in den Raum gesetzt, während jedes einzelne Instrument seinen festen Platz im Gesamtensemble hat und auch während der gesamten Spielzeit behält. Mit der Daft-Punk-Hymne "Something about us" geht es in die zweite Phase meines Testes, wobei mein Hauptaugenmerk diesmal auf Bassdarstellung und Dynamikverhalten liegt. Und auch hier übertrifft das Companion 20 meine Erwartungen. So darf ich mich an einer druckvollen, ja fast knochentrockenen und jederzeit ultrapräzisen Grundtonreproduktion erfreuen, wie ich sie bei solch kompakten PC-Monitoren bislang noch nicht erleben durfte. Diese Soundperformance macht mir so viel Spaß, dass ich zu einem unvernünftigen Dreh am Lautstärkeregler verführt werde. Doch auch das bringt das hier agierende Setup keineswegs in Bedrängnis. Im Gegenteil, denn auch unter deutlich höherem Pegel spielt das Set in Sachen Spielfreude und Grundtondarstellung auf höchstem Niveau, wobei es jetzt noch einen weiteren Trumpf aus dem Ärmel schüttelt und eine Antrittsschnelligkeit bei gleichzeitig extrem voluminösem Bassfundament an den Tag legt, die in ihrer Klasse ihresgleichen sucht..."

Bewertung:

+ kinderleichte Installation
+ erstaunliche Basswiedergabe
+ exzellente Bühnenabbildung

Fazit:

Mit der Companion 20 hat sich Bose wieder einmal selbst übertroffen und ein Desktop-Lautsprechersystem geschaffen, das exzellent klingt und über ein sinnvolles und reichhaltiges Ausstattungspaket und ein innovatives Bedienkonzept verfügt. Der Clou ist aber, dass dieses Set ganz ohne zusätzlichen Subwoofer auskommt, dabei aber so klingt, als würde es von einem unter dem Tisch versteckten Bassisten unterstützt. Das macht es für mich zum derzeit besten zweiteiligen PC-Lautsprechersystem der Welt. Danke, Bose!

Oberklasse: 1,1

Preis/Leistung: hervorragend