Boston A 250 bei AUDIO im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Boston A 250

2-Wege Standlautsprecher mit 2 x 5,25 Tieftöner


Zum Produkt
AUDIO

1/2012

"In der Audio-Ausgabe 01/2012 auf den Seiten 40 bis 44 wurden zwei Paar Standlautsprecher im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...der Klang war plötzlich viel durchsetzungsfähiger, und die Stimmen bei "Voodoo Child" (Angelique Kidjo, "Oremi") hörten sich ausdrucksstark und lebendig an. Besonders die Dynamik verbesserte sich durch den Verstärker-Tausch: Saß man vorher wie beim Friseur regungslos da, bewegte sich der Fuß fortan rhythmisch zur Musik. Der Bass tönte kräftiger, und endlich machte sich im Hörraum gute Laune breit. Sowohl die Auflösung als auch die Tiefen-Staffelung verbesserten sich hörbar: Bei "Hotel California" vom gleichnamigen Album der Eagles standen die einzelnen Instrumente klar definiert im Raum. Die Lautsprecher produzierten keinen Klang-Brei, sondern Stereo-Effekte, und feinste Klang-Details tönten präzise, ohne sich vom Rest zu sehr zu entfernen..."

Bewertung:

+ gute Verarbeitungsqualität, angenehm saft, weiträumig
- Distanziert, eher undynamisch, unausgewogener Bass

Preis/Leistung: gut