Cambridge Audio CXN bei STEREOPLAY im Test: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
STEREOPLAY: Highlight (ab 5/05)

8/2015

In der stereoplay Ausgabe 8/2015 auf den Seiten 44 und 45 wurde der Cambridge Audio CXN Netzwerkplayer getestet

Testauszug:

"... im Hörtest bewies der CXN seine fein granulierte Digitalkunst. Fredrika Strahl überzeugte mit einer lustvoll offenen Mitte und dem federnden Botom-up-Swing. Immer feinperlend die Gitarrenschläge, immer klar konturiert der Kontrabass, immer ausnehmend messingfein die Becken. Mit den HiRes-Titeln des Hot Club of San Francisco öffnete der CXN den Raum nochmals detutlich und offenbarte eine fließendere Binnenstruktur, ohne dafür das konturgenaue Bass-Timing aufzugeben. Mit dem CXN zeigte Cambridge in puncto Klang und Bedienung, wie ein Zeitgeist-Netzwerkplayer ticken kann. ..."

Fazit:

Dank neuer App und aufgebohrtem Streaming-Modul eine neue Erfahrung! Klanglich strukturiert, offen und Timing-genau bietet der aktualisierte "Magic" mit Farb-Display und Digital-Vorstufe nun weitaus mehr.

Klang: absolute Spitzenklasse

Gesamturteil: sehr gut

Preis/Lesitung: sehr gut