Canton Chrono SL 5.1-Set im Test bei Video: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
VIDEO: Highlight (ab 09/2012)

3/2016

In der Video Ausgabe 3/2016 auf den Seiten 58 bis 66 wurden drei 5.1-Lautsprechersets im Vergleich getestet

Testauszug:
„… das Canton-Set ist das teuerste im Testfeld (nur deshalb wird es nicht als Testsieger ausgelobt). Dass konnte man hören. Mit den Hessen klang alles eine Nummer größer, eindrucksvoller und mitreißender. Von den Dialogen bis zu den basslastigen Spezialeffekten gab es höchste Authentizität. Auch die Abbildung wirkte weiträumig, stabil und gut ortbar. Vor allem zog uns das tolle Timing bei Impulsen in seinen Bann.
In Stereo ohne Subwoofer konnten die SL 586 DC ebenfalls mit scharfem Fokus, großer Bühne und verführerischen, dabei äußerst neutralen Klangfarben punkten. Einzig der Bass wirkte etwas überdämpft und ließ jene Saftigkeit vermissen, die das 5.1-Set an den Tag legte. Die Top-Verarbeitung im Sinn, ist das Set eine sinnvolle Investition für Film und Musik. …“

Bewertung:
+ Homogener, breitbandiger Klang
+ exzellente Verarbeitung
- ohne Subwoofer könnte der Bass etwas „saftiger“ sein

Testurteil: sehr gut
Preis/Leistung: sehr gut

Getestet wurde hier ein 5.1-Set bestehend aus 2 x Canton Chrono SL 586 DC (Front), 2 x Canton Chrono SL 526 (Rear), 1 x canton Chrono SL 556 Center und 1 x Canton Sub 800 R