Canton DM 50 SE bei HiFi-Test im Test: Highlight

HIFITEST: Highlight (ab 2/10)

6/2013

"In der HiFi-Test-Ausgabe 6/2013 auf den Seiten 132 bis 133 wurde der Canton DM50 getestet." (Getestet wurde der Canton DM 50, der sich nur durch die fehlende Glasplatte vom DM 50 SE unterscheidet)

Testauszug:

"...völlig verblüfft durch den voluminösen Sound von Adeles "Rumour Has It" in der Royal Albert Hall, den der DM50 produziert, schauten wir sicherheitshalber noch einmal nach, ob da wirklich kein anderer Lautsprecher oder Subwoofer mitläuft. Auch leistungsmäßig kann der flache Soundbar selbst in unserem großen Testraum komplett überzeugen. Die Surroundaufbereitung gelingt ihm ebenfalls sehr gut, und so wird dieses tolle Livevideo mit eindrucksvoller Surroundkulisse der Musik und einer fantastischen Atmosphäre wiedergegeben. Tolle Effekte, klar verständliche Dialoge und fühlbare Bässe genießen wir bei seiner Wiedergabe von "Skyfall". Zum Abschluss des Hörtests gab es feine Jazzmusik von Diana Krall via Bluetooth-Zuspielung. Auch hierbei bewies der DM50, dass er ein echtes Kind eines Lautsprecherspezialisten ist..."

Bewertung:

+ sehr guter Klang
+ Bluetooth
+ externer Subwoofer anschließbar

Fazit:

Der DM50 macht Schluss mit flachem TV-Ton und bietet Flexibilität durch seine Ausstattung und seine unterschiedlichen Aufstellmöglichkeiten. Die Integration in jedes Wohnambiente gelingt durch das flache Design und die unterschiedlichen Farbvarianten perfekt.

Einstiegsklasse: 1,0

Preis/Leistung: sehr gut