Canton DM 90.3 im Test bei Audiovision: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Canton DM 90.3

Virtual Surround System


Zum Produkt
AUDIOVISION: Highlight (ab 3/07)

12/2015

In der Audiovision Ausgabe 12/2015 auf den Seiten 58 bis 67 wurden zehn Sounddecks getestet.

Testauszug:
„… obwohl markante Szenen des Science-Fiction-Streifens „Iron Man 3“ bereits zuvor über zahlreiche andere Sound-Decks akustisch zum Leben erweckt worden waren, ist auf einmal alles anders: Man zuckt zusammen, erschrickt sich förmlich und hat heftiges Herzklopfen, wenn aus dem Nichts ein Flugkörper auf dem Bildschirm einschlägt, Stein prasseln und es knallt und kracht. Dies hat einen Grund: In unserem Fall ist der 90 Zentimeter breit, stattliche 14,5 Zentimeter hoch, satte 16,7 Kilo schwer und heißt DM 90.3. Dass Cantons Sound-Deck die Testkandidaten in unseren Vierer-Vergleich förmlich an die Wand spielt, überrascht nicht wirklich. Denn mit 1.200 Euro kostet der Klang Quader drei bis viermal so viel. Dafür bekommt man aber auch hochwertigste Materialien. …“
„… die Dynamik des DM 90.3 ist für Sound-Deck-Verhältnisse brachial, die Bässe sind körperlich spürbar und die Raumfülle begeistert. Selbst kleinste Klangeffekte, die wir bei anderen Sound-Decks kaum bemerkt hatten, spielen sich nun in den Vordergrund. Bei der Naturdokumentation „Die Alpen von oben“ nahmen wir Windgeräusche wahr, die bei den meisten Mitbewerbern im Hintergrund untergingen. Jetzt ist man Teil der Handlung, partizipiert am Flug und genießt das Wechselspiel zwischen perfekt verständlicher Stimme und der Musik, die in Sprechpausen zum selbstbewussten Protagonisten mutiert. Die Begeisterung ob des akustischen Spektakels hält  auch bei einem Spielfilm im TV an: Das scheinbar banale Klingeln eines Telefons oder die Auslöser-Geräusche einer Kamera sind dank der Canton markant und klar. …“

Bewertung:
+ hohe Dynamik, satte Bässe, große Raumfülle
+ sehr umfangreiche Ausstattung, gut Fernbedienung
- keine Bedientaste am Gehäuse

Fazit:
Mit satten Bässen, enormer Raumfülle, großer Dynamik und breiter Klangfächerung optimiert Cantons DM 90.3 TV-Ton wie kaum ein anderes Sound-Deck – ein echtes Highlight.

Testurteil: sehr gut