Canton GLE 496 bei AUDIO im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Canton GLE 496

Standlautsprecher


Zum Produkt
AUDIO

7/2015

In der Audio Ausgabe 7/2015 auf den Seiten 18 bis 31 wurden sechs Standlautsprecher im Vergleich getestet

Testauszug:

"... nach dem Anschluss fiel sofort auf, wie einfach die GLE 496 anzutreiben war: Bereits an eher schwachbrüstigen Verstärkern spielte der 1000€-Lautsprecher souverän und emotional auf - am bärenstarken Referenzamp von T+A (PA 3000 HV) freilich noch stringenter und nohighendiger. Stimmen wirkten enorm plastisch und besaßen ein offenes und natürliches Klangbild. Die Abbildung geriet ausgesprochen breit und tief, mit präziser Bühnenstaffelung. Die Canton schaffte es - da waren sich die Tester einig - Musik auf scheinbar vollkommen selbstverständliche Weise ausgewogen und enorm dynamisch zu spielen. Nie wirkte sie schwerfüßig, dickbäuchig oder sonst irgendwie prahlerisch, sondern zeigte sich immer schön schlank und knackig. Tonale Ausgewogenheit und Dynamik, zwei der wichtigsten highfidelen Gesichtspunkte, waren somit erfüllt. Dass die Hessin sogar hohe Pegel verkraftete ohne mit den Wimpern zu zucken, machte den HiFi-Hattrick freilich komplett. Super! ..."

Bewertung:

+ Dynamisch, sehr offene und klare Stimmwiedergabe, sehr präzise Abbildung

+ Tonal enorm ausgewogen und highendig

Preis/Leistung: sehr gut