Canton Karat 790.2 DC bei AUDIOVISION im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Canton SUB1200 R

Aktiver Subwoofer


Zum Produkt
AUDIOVISION (ab 3/07)
Canton Karat 790.2 DC

12/2010

Testauszug:

"...hochkarätig gerät der Auftritt des Sets im Hörraum. Das Toto-Konzert "Falling in Between" (DTS-HD Master Audio) wird zum wahren Ohrenschmaus, die Tester feierten mit Steve Lukather, Bobby Kimball und Co. richtig ab. Die Cantons bringen die Virtuosität und das höchst präzise Zusammenspiel der Band hautnah in den Raum. Kein Detail fehlt, trotzdem wirkt der Klang sehr dynamisch und wie aus einem Guss. Mit feineren Tönen von K.D. Langs Blu-ray "Live in London" (DTS-HD Master Audio) setzt sich der Hörgenuss fort. Traumhaft natürlich stellt das Set Langs Stimme vor die Zuhörer und lässt nichts von ihrer charakteristischen Färbung vermissen. Auch die Band spielt mit Präzision und höchst einfühlsam. Zudem überzeugt die sehr gelungene Raumwiedergabe, dank der sich die Tester geradewegs ins Publikum hineinversetzt fühlten. Mit "Ratatouille" (Mehrkanal-PCM) darf endlich der Subwoofer zeigen, dass er richtig laut und richtig sauber spielt. Der Blitzschlag zu Beginn fährt buchstäblich aus dem Nichts direkt in die Magengrube, die Schüsse aus der Schrotflinte schrecken regelrecht auf. Die Raumatmosphäre in den Abwasserkanälen gelingt ebenfalls traumhaft gut..."

"...die Frontboxen brauchen gar keinen Subwoofer zur Unterstützung - auch allein spielen sie Michael Ruffs "Speaking in Melodies" knackig, voluminös und tiefreichend. Wie selbstverständlich verlässt auch der Rest des Frequenzspektrums die Boxen und wird präzise am richtigen Platz und mit der korrekten Klangfärbung hörbar..."

Bewertung:

+ sehr ausgewogenes, angenehmes Klangbild
+ immense Feinauflösung
+ ausnehmend präziser, tiefreichender Bass
- Impedanz der Frontbox fällt unter drei Ohm

Fazit:

7.050 Euro kostet das neue Karat-Set von Canton - durchaus angemessen für eine solche Preziose. Das Set bietet für jeden Euro echten Gegenwert in Form von Klang und Verarbeitung. Ein wahrer Traum für anspruchsvolle Film- und Musikfans.

Getestet wurde ein Surroundset bestehend aus 2 x Canton Karat 790.2DC, 1 x Canton Karat 755.2, 2 x Canton Karat 770.2DC und 1 x Canton SUB1200R.