Canton Karat M 80 (buche) bei STEREOPLAY im Test: Highlight

STEREOPLAY: Highlight (bis 11/04)
Canton Karat M 80 (buche)

12/2003

Fazit:

Die Optik der Karat M 80 ist von geradezu zeitloser Symmetrie und Schlichtheit, die Technik auf dem neuesten Stand. Die seitliche Anordnung des Basstreibers ermöglicht eine extrem schmale Front, kaum breiter als die Mitteltontreiber, deren Alumembranen für hohe Dynamikreserven sorgen. Die M 80 packt kraftvoll zu, wirkt ausgesprochen lebendig und kann prachtvoll swingen. Die räumliche Abbildung ist so klar und aufgeräumt wie das Design.

Preis/Leistung: überragend