Canton LE 130 (kirsch-graphit) bei VIDEO im Test: Testsieger

VIDEO: Testsieger
Canton LE 130 (kirsch-graphit)

6/2005

Testauszug:

"...im Hörtest brillierte das Canton-LE-Set mit einer unspektakulären, rundum harmonischen Abstimmung. Egal, welche Art von Tonmaterial ihm die Tester anvertrauten, es wahrte stets perfekt die Balance. Tatsächlich machten einige Konkurrenten in einzelnen Punkten eine bessere Figur - ging es aber um Informationsfülle, Neutralität und Authenzität, lieferte das Canton-Team die beste Vorstellung. Mit warmen, fülligem Grundtonbereich und feiner, leuchtkräftiger Mittelhochtonwiedergabe spielte es trotz aller Unbestechlichkeit stets angenehm. Selbst bei saftigen Pegeln ließ sich das Set nicht zu auffälligen Unsauberkeiten hinreißen. Alle Klänge schienen einem gemeinsamen Fokus zu entspringen, was zum substanziellen Charakter erheblich beitrug. Erstaunlich auch, wie glaubhaft die nur 90 Zentimeter hohen Front-Boxen akustisch größere Objekte darstellen konnten. Was die zierlichen Front-Speaker an Tiefbass nicht reproduzierten, pumpte der Subwoofer AS 40 in den Hörraum und kannte dabei kaum Grenzen: Zählte der klanglich eher zur fülligen denn zur sprengkräftigen Sorte, ließ er die Konkurrenz mit seiner enormen Pegelfestigkeit weit hinter sich..."

Bewertung:

+ sehr ausgewogener Klang
+ Woofer sehr pegelfest
+ gleichmäßiges Abstrahlverhalten

Gesamturteil: gut

Getestet wurde ein Surroundset bestehend aus 2 x Canton LE 170, 1 x Canton LE 150 CM, 2 x Canton LE 130, 1 x Canton AS 40