Canton Movie 1005 bei VIDEO im Test: Kauftipp

VIDEO: Kauftipp (bis 08/2012)

7/2012

"In der Video/Homevision-Ausgabe 7/2012 auf den Seiten 92 bis 93 wurde das Canton Movie 1005 getestet."

Testauszug:

"...im Hörtest zeigte sich jedoch, dass bei im Wohnzimmer üblichen Hörabständen auf einem Dreier-Sofa alle Beteiligten in den Genuss eines sehr ähnlichen Klangs kommen dürften. Besonders beeindruckend war die hell timbrierte, aber homogene Klangkulisse rundum. Eine Wandmontage mithilfe der mitgelieferten Halterungen hilft hier, den Grundton aufzupeppen und die tonale Balance zu verbessern. Obgleich auf dem Papier bis auf den Bass keine hohen Pegel zu erwarten sind, zeigte sich im Hörtest ein anderes Bild: Das Set beherrschte Aktionspektakel selbst bei überdurchschnittlichen Abhörpegeln gleichermaßen gut wie reine 2.1-kanalige Musikdarbietungen..."

Bewertung:

+ freie, losgelöste und homogen klingende Rundumbeschallung
- etwas hell timbrierter Klang, Tiefgang begrenzt

Fazit:

Cantons Movie 1005 überzeugt vor allem durch seine losgelöste Spielart. Die fast schon als Punktschallquellen zu bezeichnenden kleinen Satelliten musizieren vielleicht tonal etwas hell timbriert, doch in Sachen authentischer Rundumbeschallung kann man dem Set nicht so schnell etwas vormachen.

Gesamturteil: befriedigend

Preis/Leistung: sehr gut