Canton Reference 9K bei Stereo im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Canton Reference 9 K

High-End Regallautsprecher


Zum Produkt
STEREO

4/2016

In der Stereo-Ausgabe 4/2016 auf den Seiten 22 bis 30 wurden vier Paar Kompaktlautsprecher im Vergleich getestet.

 

Testauszug:

"…die Play-Taste zu drücken kommt im Fall der neuen Canton einer Entfesselung gleich. Was dieser frontal optisch nach wie vor kompakt wirkende Schallwandler an physischer Präsenz in den akustischen Vortrag hineinfließen lässt, traut man Kompaktboxen allgemein nicht zu. So lassen einen etwa die heftigen, sowohl attackierenden als auch schiebenden Bassattacken im Titelstück von Chuck Mangiones "Children Of Sanchez" mit offenem Mund im Sessel zurück. Kleinmonitoren entlockt dieses Stück sonst mitunter eher müde bis besorgniserregende Töne. Hier zucken sogar die Augenlider. Doch die Canton kann natürlich weitaus mehr. Denn auch die sensible Ader ist ungewöhnlich ausgeprägt, so trifft sie mit phänomenaler Einfühlsamkeit etwa die Zwischentöne von Eva Cassidys "Somewhere Over The Rainbow" ohne auch nur die Spur von Schärfe. Sie zieht eine offene, weiträumige und akkurat gestaffelte Bühne auf und platziert die Musiker der deutschen Folkband "Cara" nahezu sichtbar vor dem Hörer. Die 9K kann praktisch alles, sie ist audiophiler Feingeist und das, was mancher Kollege mutmaßlich abfällig als "Spaßbox" bezeichnet, in einem. Für mich persönlich muss das genau so sein, denn ich möchte nicht für jede CD oder Platte den Lautsprecher oder gar die "Kette" wechseln. Für das, was die Reference 9 K bietet, ist sie schon beinahe zu günstig. Auch wer sich für Kompakt- und Standboxen bis in die 5000-Euro-Klasse interessiert, sollte sich unbedingt mit diesem halb so teuren Lautsprecher auseinandersetzen, der zudem auf zurückhaltende Art todschick 'rüberkommt. Vielleicht ist er ja genau der Richtige..."

 

Fazit:

Unglaublich dynamischer und druckvoll aufspielender Kompaktlautsprecher mit ausgeprägtem musikalischen Gespür sowie dem Durchsetzungsvermögen einer Standbox. Preistipp!

 

Preis/Leistung: überragend