Canton Vento 830.2 bei AUDIO im Test: Empfehlung

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Canton Vento 858.2

2½-Wege Bassreflexsystem Centerlautsprecher


Zum Produkt
Canton Vento 830.2

Regallautsprecher


Zum Produkt
Audio: Empfehlung (ab 01/10)
Canton Vento 830.2

12/2011

"In der Audio-Ausgabe 12/2011 auf den Seiten 28 bis 37 wurden zwei Surround-Sets im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...bei "Best Of The Doors" legte die kleine Vento im Stereo-Hörraum los wie die Feuerwehr: Spielfreudig, agil und präzise zeichnete sie alle rhythmischen Schattierungen nach und entwickelte ein ausgewiesenes Gespür für dynamische Feinheiten. Ihre hohe Auflösung legte allerdings auch kleinere tontechnische Fehler bloß und ließ gerade Stimmen bei historischen Aufnahmen zuweilen etwas schonungslos erscheinen. Eine geradezu sensationelle Palette an Klangfarben und dynamischen Schattierungen offenbarte sie bei Mahlers 2. Sinfonie - mittlere und obere Lagen erschienen allerdings so spielfreudig und agil, dass der etwas nüchterne Bassbereich nicht immer ganz mithalten konnte. Das änderte sich blitzschnell, wenn man von der 2-Kanal- auf die 6-Kanal-Spur der SACD wechselte und den gesamten Bass vom Woofer reproduzieren ließ. Zum einen verwöhnte die Canton den Hörer dann noch mit einem unglaublich weiten, erschreckend realistisch reproduzierten Raum. Dazu gesellte sich ein trockener, zugleich aber auch harter und durchsetzungsfähiger Bass. Der harmonierte mit hoher Spielfreude und unglaublicher Tiefe hervorragend mit den dynamisch-knalligen Kompaktboxen, die bei entsprechender Filterung auch in Actionfilmen wie "Pirates Of The Carribean" über sich hinauswuchsen. Das Canton ist der Wolf im Schafspelz unter den Surround-Sets: gediegen und unauffällig, wenn man den Woofer verdeckt plaziert, aber dynamisch und riesig wie kaum ein anderes..."

Bewertung:

+ sehr stimmig, agil und hochauflösend mit unglaublich spielfreudigem Bass und tollem Raum
- könnte bei harschen Aufnahmen sanfter sein

Fazit:

Auf den ersten Blick sind die Einzelpreise des Canton-Sets nicht gerade harmonisch verteilt: Bezahlbare Frontboxen stehen hohen Investitionen bei Sub und Center gegenüber. Doch wer das Set einmal als Ganzes gehört hat, will es auch bei Musik nicht mehr missen. Der Sub fügt sich so harmonisch musikalisch ins das lebendige Klangbild ein, so dass ich ausnahmsweise rate, auch Musik in 2.1 mit Bassmanagement zu hören. In Surround ist das Canton ohnehin der Hammer, wenn es neben Ausgewogenheit und Agilität noch mit einem riesigen Raum punktet.

Preis/Leistung: überragend

Getestet wurde ein Surroundset bestehend aus 2 x Canton Vento 830.2, 1 x Canton Vento 858.2, 2 x Canton Vento 810.2 und 1 x Canton SUB 850R.