CocktailAudio X40 bei HIFITEST im Test: Praxistipp

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
HIFITEST: Praxistipp (ab 2/10)

5/2015

In der HiFi-Test Ausgabe 5/2015 auf den Seiten 100 bis 103 wurde der CocktailAudio X40 getestet

Testauszug:

"... über das Setup-Menü kann man eine Vielzahl von Optionen einstellen und außerdem die Kundendaten für die beiden ins System integrierten Streamingdienste eingeben. Natürlich kann auch lokal über AirPlay gestreamt werden, vorausgesetzt, man ist im Besitz eines Apple-Geräts. Für Feunde des Rundfunks gibt es gleich zwei Möglichkeiten, die Frequenzwellen nach Musik zu durchstöbern, denn sowohl Internetradio als auch ein UKW-Tuner sind ebenfalls Bestandteil des X40. Hier gibt es sogar die Möglichkeit, Radiosendungen dirket auf der Festplatte zu speichern, egal ob aus dem Internet oder über Funk.

Zum wirklich anspruchsvollen Musikhören greift man aber wohl besser auf die eigene Sammlung an High-Ress-Aufnahmen zurück, damit der ESS-Chip des Wandlers auch zeigen kann, wozu er imstande ist. Bei abgespielten DSD-Testliedern punktet der X40 auch gleich mit einem wirklich guten dynamischen Umfang und einer schönen Differenzierung der einzelnen Komponenten. Insgesamt klingt der X40 recht musikalisch, trotz des normalerweise eher neutralen, detailversessenen ESS-Wandlers. Bei Ben Williams' neuem Album "Coming of Age" schafft es der Server, die trocken angeschalgenen Seiten des Kontrabasses wunderbar real umzusetzen und gekonnt mit den glasklaren Höhen des Saxofons zu kombinieren. Auch die räumliche Darstellung weiß zu gefallen, die bei hoch aufgelösten Alben noch ein Quäntchen besser ist als bei CDs. Egal ob Feingeist oder eher brachial, der X40 spielt einfach frisch und schwungvoll. ..."

Bewertung:

+ optionale Festplatte (Server)

+ universelle Netzwerk-Funktionen

+ integrierter CD-Player und UKW-Tuner

Fazit:

Cocktail Audio macht in puncto Funktionsumfang einfach niemand etwas vor. So bietet auch der X40 wieder das, was man von einem Server der Marke erwartet: Möglichkeiten ohne Ende mit anspruchsvoller Technik kombiniert. In Verbindung mit dem mehr als moderaten Preis ist der X40 eine Hausnummer.

Spitzenklasse: 1,0

Preis/Leistung: sehr gut