Denon AVC-A1 HDA bei AUDIO im Test

AUDIO

6/2008

Testauszug:

"...mit einem schönen Ausschnitt aus dem japanischen Anime-Kunstwerk "Ghost In The Shell 2 - Innocence" kam zunächst Dolby True HD aus dem Bluray-Player. Der Denon gab den nicht unkritischen, weil sehr präsent aufgenommenen Kinder-Chor mit enormer Disziplin und einer Auflösung wieder, die es ermöglichte, mühelos jede einzelne Stimme der vielköpfigen Sängerschar mitzuverfolgen. Umso stärker und Gänsehaut-intensiver war der Kontrast, als die mächtigen japanischen Trommeln losdonnerten: Vielleicht träumen einfachere AV-Receiver in den Tiefen ihrer DSP-Neuronen von solch überirdischem Schub - umsetzen können sie nur eine Ahnung davon..."

Bewertung:

+ gigantische Ausstattung, hervorragende Einmessung, dynamischer Klang

Gesamturteil: Referenzklasse

Preis/Leistung: sehr gut

In der Audio-Ausgabe 6/2008 wurde der Denon AVC-A1HD getestet. Die aktuelle Version unterscheidet sich nur durch das Audyssey-Upgrade.