Denon AVC-A1 HDA bei STEREOPLAY im Test

STEREOPLAY

6/2008

Testauszug:

"...im Hörraum zeigte der AVC A 1 HD dem Z11 aber schon mit Vollbereichsboxen solo, wo der Basshammer hängt. Bei Fußtrommel-Knallern schlug er zwar nicht mit ganz so viel Elan zu wie der alte XV, aber kernigkohärenter, substanzvoller als der Yamaha. Mit enormer Energie ließ der HD auch die Becken blitzen und feuern, während sich der Z 11 bedeckter hielt..."

Fazit:

Nun mit aller HD-Raffinesse ausgestatteter, preisgünstigerer und mit sieben statt zehn Endstufen antretender Nachfolger des legendären AVC A 1 XV. Immer noch fantastisch dynamischer Klang.

Klang: absolute Spitzenklasse

Gesamturteil: sehr gut

Preis/Leistung: gut – sehr gut

In der Stereoplay-Ausgabe 6/2008 wurde der Denon AVC-A1HD getestet. Die aktuelle Version unterscheidet sich nur durch das Audyssey-Upgrade.