Denon AVR-X4000 bei HEIMKINO im Test: Highlight

HEIMKINO: Highlight (ab 3/08)
Denon AVR-X4000

12/2013

"In der Heimkino-Ausgabe 12/2013 auf den Seiten 30 bis 32 wurde der Denon AVR-X4000 getestet."

Testauszug:

"...das Soundtuning stand bei der Entwicklung des AVR-X4000 absolut im Fokus. Ein Receiver der Spitzenklasse sollte schließlich ja auch spitzenmäßig klingen. Und das tut er! Mit höchster Präzision und feinster klanglicher Aufbereitung zieht er den Zuhörer in seinen Bann. Die Instrumente von Max Raabes Palastorchester spielen so leicht und locker wie bei einem seiner Liveauftritte. Heimkinosound ohne Kompromisse und mit allen Nuancen lässt der Receiver über alle Kanäle eindrucksvoll erleben. Seine kräftigen Endstufen können wahre Erdbeben in den eigenen vier Wänden auslösen, während Flugzeuge und Geschosse 3D-mäßig über den Zuschauer hinwegzischen, ohne dass dieser das gleichzeitige, leichte Rascheln eines Blattes hinter dem Hörplatz versäumt. Das Ganze macht er gleichzeitig so lässig und souverän, dass man nie das Gefühl hat, der Receiver spiele jetzt an seinen Leistungsgrenzen..."

Bewertung:

+ hervorragender Klang
+ 3 HDMI-Ausgänge
+ benutzerfreundliche Bedienung

Fazit:

Der AVR-X4000 ist eine echte Sound-Maschine und wird sowohl Heimkinofans als auch Musikliebhaber absolut überzeugen. Seine weiteren Talente, die multimediale Vielfalt und seine einfache Bedienbarkeit, runden das erstklassige Gesamtpaket ab.

Spitzenklasse: 1,0

Gesamturteil: überragend