Denon CDR-W1500 (gold) bei AUDIO im Test

AUDIO
Denon CDR-W1500 (gold)

1/2001

Testauszug:

"Für 1.600 Mark hat der CDR-W1500 einiges zu bieten. Er dupliziert CDs in perfekter Qualität, Aufnahmen von externen Analogquallen gelingen ganz ausgezeichnet. Doch damit nicht genug: Auch als CD-Player gibt der Denon-Kopierer eine sehr gute Figur ab, bis hin zur Wiedergabe von HDCDs. Die Ausstattung überzeugt mit CD-Text und Parallelbetrieb. Für all das gibt's einen klaren AUDIO-Kauf-Tipp."

"Das Kopierer-Debüt von Denon wirkt ausgereift. Das Design der Alu-Frontplatte ist gediegen, die zweizeilige Punktmatrix sehr informativ."

"Apropos HDCD: Als einziger Test-Teilnehmer enthält der Denon CDR-W 1500 einen Decoder für die gleichnamigen High-End-Discs. Denon unterstreicht damit den hohen Qualitätsanspruch an die neue Kopierstation – auch als CD-Player. Eine Auflösung von 24 Bits bei Ein- und Ausgang ist schon eine Super-Bestückung. Im Hörtest qualifizierte sich der Denon als hochkarätiger CD-Spieler. Überzeugend gelangen Aufnahmen über den Analogeingang – fast so gut wie Digitalkopien."

Fazit:

"Mit dem CD-Kopierer CDR-W 1500 demonstriert Denon, dass sich guter Klang und hoher Komfort perfekt verbinden lassen. Zudem gibt's für 1.600 DM quasi einen tollen CD-Player dazu."

Urteil:

Klang CD: sehr gut
Klang Aufnahme CD-R analog: sehr gut
Klang Aufnahme CD-R digital: sehr gut
Klang Aufnahme CD-RW analog: sehr gut
Klang Aufnahme CD-RW digital: sehr gut
Ausstattung: sehr gut
Verarbeitung: sehr gut
Preis/Leistung: sehr gut