Denon DNP-F109 bei AUDIO im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Denon DNP-F109

Netzwerkplayer


Zum Produkt
AUDIO

5/2014

"In der Audio-Ausgabe 5/2014 auf den Seiten 48 bis 53 wurden zwei Netzwerksysteme im Vergleich getestet."

Testauszug:

"...der DRA-F 109 taugt zu Lautstärken, die man diesem Zwerg nicht zutrauen würde. An der Sonics Allegra II bot er zudem eine beachtlich Kontrolle und wirkte sehr spielfreudig. Die Abbildung überzeugte ebenso wie die Transparenz, was nicht zuletzt an der akribischen Zuarbeit des DNP-F109 lag, der besonders mit unkomprimierten Soundfiles einen sehr ordentlichen Fokus bot. Sicherlich genoss das possierliche Mini-System eine Art Welpenschutz, der es ungebührlich erscheinen ließ, an einer solch stimmigen Performance Kritik zu üben: Die Ohren wollten nicht glauben, was die Augen sahen..."

Bewertung:

+ ausgewogene Wiedergabe
+ WLAN an Bord
- Gapless hakte hin und wieder

Fazit:

Wer es kompakt mag, bekommt mit dem F-109 eine starke Streaming-Lösung zum angemessenen Preis. Für 40 Euro mehr gibt es statt UKW-Tuner noch DAB+, was aber angesichts Webradio nicht wirklich nötig ist.

Preis/Leistung: sehr gut

In der Audio-Ausgabe 5/2014 wurde der Receiver Denon DRA-F109 und der Netzwerkplayer Denon DNP-F109 als Kombination getestet.