Dynaudio Excite X38 bei AUDIO im Test: Empfehlung

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Dynaudio Excite X38

Standlautsprecher der neuen Excite Serie


Zum Produkt
Audio: Empfehlung (ab 01/10)

12/2013

"In der Audio-Ausgabe 12/2013 auf den Seiten 160 bis 163 wurde ein Paar Dynaudio Excite X 38 getestet."

Testauszug:

"...Boxen von Dynaudio standen nie im Ruf besonders mitreißend zu klingen. Doch eine subjektiv hohe "Lebendigkeit" wird nicht selten durch eine Hervorhebung bestimmter Frequenzbereiche erzeugt oder durch Resonanzen, die manche Lautsprecher als besonders "hingebungsvoll" erscheinen lassen. Die X38 hatte mit solchen Tricksereien nichts am Hut. Sie klang auf eine sehr angenehme Art naturgetreu, besonders im tonalen und räumlichen Sinne. Hörer, die den Klang akustischer Instrumente kennen und schätzen, werden ihr dieses Verhalten hoch anrechnen. Doch Neutralität ist für alle Stilrichtungen erstrebenswert, denn durch Verfärbungen wird unser über Millionen von Jahren gereifter Hörsinn nur unnötig gestresst. Die große Excite installierte ihre Klangbilder auf einem sehr kräftigen Bassfundament und sollte deshalb unbedingt frei stehen. Mindestens einen halben Meter entfernt von allen Wänden. Eine weitere Zähmung ermöglichen die mitgeliefertern Stopfen aus Schaumstoff, die zum Verschluss der Bassreflexrohre bestimmt sind. Mit ihrer Hilfe lässt sich der mittlere Bassbereich um etwa 1 bis 2 Dezibel abschwächen. Bereits bei der vielzitierten, sehr zahmen Zimmerlautstärke klang die X38 herrlich vielschichtig und temperamentvoll. Der Musikstil spielte bei dieser Wahrnehmung keine wirkliche Rolle, denn die so unaufgeregt dargebotene Offenheit war nicht programmabhängig und blieb auch dann erhalten, wenn die Pegel regelrecht durch die Decke gingen. Wagners berühmter Walkürenritt, vom German-Brass-Ensemble (Edel-Music) ausschließlich mit Blechblasinstrumenten dargeboten, geriet dank der großen Excite zum Fest für die Sinne. Mit ihrer überragenden Vielfalt an Klangfarben und der holografisch genauen Abbildung klang die X38 absolut überzeugend. Übertreibungen jedweder Art hat diese Box schlicht nicht nötig..."

Bewertung:

+ sehr neutral und feinsinnig klingende Box mit auffallend exakter Raumdarstellung und unaufgeregter Dynamik

Fazit:

Die neue Excite X38 verknüpft die bewährte Dynaudio-Neutralität mit einer gesteigerten Spielfreude und Offenheit. Dass der Klangcharakter die geschätzte Unaufdringlichkeit behalten konnte, macht die Sache noch schöner. Schließen Sie einen nicht zu teuren, vital und natürlich klingenden Verstärker an und Sie wissen, was ich meine.

Preis/Leistung: sehr gut