Dynaudio Focus 200 XD bei STEREOPLAY im Test

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Dynaudio Focus 200 XD

Aktiv-Regallautsprecher


Zum Produkt
STEREOPLAY

6/2015

In der stereoplay Ausgabe 6/2015 auf den Seiten 24 bis 27 wurde die Dynaudio Focus 200 XD getestet

Testauszug:

"... wir legen Alan Taylors "All Is One " von unserer Stockfisch-Heft-CD 1/15 auf: eine geradlinige Abmischung mit bestem Gitarren-Sound. Die Saiten öffnen den Raum nach links und rechts in das Stereo-Dreieck. Ein Edelmix der Stockfisch-Tonmeister. Die Raumanpassung der 200 XD veränderte sanft die Präsenz der tieferen Saiten und den Stimmdruck von Alan Taylor aus der Mitte der Boxenachse. Zu nah an der Wand verlor die Brillanz, ließ sich jedoch per Drehregler perfekt ausgleichen; wirklich mehr als nur ein "Tool", sondern immanent für die beste Klangausbeute aus einer Focus 200 XD.

Die im besten Fall wie klingt? Präzise, tendenziell brillant, offen - dabei weit über das Gehäuseformat räumlich, dreidimensional. Doch gilt diese Aussgae für einen Lautsprecher-Test? Nur begrenzt. Denn im Kern erstreckt sich die Konkurrenz weiter: Die 200 XD ersetzt unser etabliertes Bild von Quelle, Verstäker und Membranen. Schlau, pflegeleicht, hoch ästhetisch und rundum gelungen. ..."

Fazit:

Mehr als ein Lautsprecher, weit mehr. Die Focus 200 XD gibt sich brillant, offen, tendenziell hell. Stark in der räumlichen Abbildung. Dabei punktgenau auf den Raum justierbar. Nicht ultratief, doch angenehm kantig in der Basspräsenz.

Klang: absolute Spitzenklasse

Gesamturteil: sehr gut

Preis/Leistung: überragend